Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    heike100 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard wieviel müssen eltern oder kinder zahlen?

    hallo brauche dringend hilfe

    ich bin 54 jahre alt und laut LVA erwerbsunfähig auf allen arbeitsmärkten unter 3 stunden.
    nun habe ich ein aufhebungsbescheid von harz 4 erhalten und sollte nachdem man mich nochmals begutachtet hat und meine erwerbsunfähigkeit erneut bestätigt wurde zu 100 % rwerbsunfähig und damit grundsicherung erhalten.
    weil die LVA karlsruhe meine erwerbsunfähigkeit aber erstmal auf 2 jahre befristet hat bekomme ich jetzt keine grundversorgung sondern sozialhilfe (hilfe zum lebenunterhalt ).
    nun sind darauf hin meine mutter (in 2 ehe verheiratet 75 jahre alt rentnerin sowie mein stiefvater angeschrieben worden wegen unterhaltszahlungen an mich.
    desweitern wurde meine tochter angeschrieben ebenfalls wegen unterhalt mir gegenüber !!!
    kann mir hier jemand sagen wie hoch den die freigrenze ist bevor besonderst meine tochter zahlen muss ??
    und wieviel dürfen meine mutter und ihr mann auf der hohen kannte liegen haben ?ohne das das amt da dran geht ??

    bitte brauche schnelle hilfe hier spielen sie alle verrückt und sind stinke sauer

  2. #2
    kallederweise ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    16

    Standard

    Schau mal, das hab ich auf die Schnelle gefunden:

    "Erst wenn Eltern oder Kinder von Hartz-IV-Beziehern mehr als 100.000 Euro im Jahr verdienen, werden sie zum Unterhalt ihrer Angehörigen herangezogen."

    http://www.datentransfer24.de/Arbeit...-Anspruch.html

    Natürlich kein Anspruch drauf, dass das auch stimmt. Ich denke, das wird im Einzelfall abgewogen.

  3. #3
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Das gilt aber nur für das 4. Kapitel SGB XII, die TE hat aber ausdrücklich geschrieben, dass sie Leistungen nach dem 3. Kapitel erhalten wird. Da gelten die normalen Selbstbehaltsgrenzen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch.

Ähnliche Themen

  1. Müssen meine Eltern Unterhalt zahlen?
    Von mialiona im Forum Kindesunterhalt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 19:13
  2. Bis wann müssen Eltern zahlen?
    Von Katinka0602 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 16:49
  3. [mit Verwandten] Müssen Kinder für ihre Eltern und Geschwister aufkommen wenn sie Berufstätig sind?
    Von irisa im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 17:40
  4. Müssen Eltern ihre Erwachsenen Kinder finanzieren?
    Von Cypher im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 17:07
  5. Müssen Eltern Zahlen?
    Von Tinchen+Gun im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 08:00