Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Du verstehst es wohl immer noch nicht: wenn ihr vertraglich geregelt habt, dass sie mietfrei wohnt, ist das, was ihr vorhabt BETRUG!! Macht es dir Spaß, deine Mutter in dem Alter in solch strafbare Sachen reinzuziehen?!

  2. #12
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    wenn sie 670 Rente hat und den großen zweihunderttausend Betrag auf dem Konto bekommt sie doch sowieso nichts,
    sie muss es erst verbrauchen oder sehe ich das falsch?

  3. #13
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    92

    Standard Konto

    sie hat also 670 Rente plus die zweihunderttausend auf dem Konto, da bekommt sie doch sowieso nichts vom Staat

  4. #14
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Sie hat keine 200.000 auf dem Konto. 70.000 Euro hat sie ihm geschenkt und 130.000 Euro hat er als Schuldverbindlichkeit übernommen.

    Aber allein die 70.000 Euro Schenkung sind schon eine Schenkungsrückforderung wert, dessen ungeachtet, dass sie eben mietfrei wohnt und daher ihre 670 Euro im Monat dicke zum Leben reichen. Das Ganze ist eine bodenlose Frechheit.

  5. #15
    AndreW1988 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Wieso ist das ganze eine bodenlose Frechheit?

    Ganz ehrlich? Wenn der Staat unmengen an Geld für Menschen ausgeben kann, die hier garnichts zu suchen haben - dann doch bitte auch für Staatsbürger welche ihr halbes leben lang beguckelt haben!

    Ich habe defintiv kein schlechtes Gewissen dabei... falls das darauf hinauslaufen sollte.

    Aber zurück zum Fall:

    Das JC weiß doch überhaupt garnichts von dieser Schenkung? Wenn die ggf. Kontoauszüge 3 Monate rückwirkend verlangen, sehen die inzwischen auch nichts mehr davon....

    Ich setze einen Mietvertrag auf, die Notarielle Urkunde bekommen die ebenfalls nicht zu sehen... fertig ist

  6. #16
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Viel Spaß euch beiden vor dem Amtsgericht, wenn die Betrugsanzeige verhandelt wird.

  7. #17
    AndreW1988 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Frohes neues Jahr miteinander.

    Ich habe nochmal nachgesehen, in der notariellen Urkunde wurde ihr lediglich ein Wohnrecht auf Lebenszeit eingeräumt. Das sie keine Miete und NK zu tragen hat, haben wir selber schriftlich aufgesetzt.

    Aber mal unabhängig von dieser Vereinbarung.

    Was würde ihr bei 670 Euro zustehen, wenn die Miete bei 295 KM + 240 NK liegt?

    Danke!

  8. #18
    Stylewolf ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    442

    Standard

    Das kannst du mittels eines Hartz-4-Rechners doch blitzschnell selbst rausfinden.

  9. #19
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Gar nichts. Stichwort "Mietvertrag unter Verwandten". Wie schon geschrieben: viel Spaß vor Gericht.

  10. #20
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    kann ich nur beipflichten, das fliegt garantiert auf.
    Die arme Mutter

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hartz4 mit ungewöhnlicher Erbschaft bzw. Schenkung
    Von Pipeto im Forum weitere Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 14:27
  2. Hartz4 und der geplante Verkauf meiner Eigentumswohnung
    Von Bebbel im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 19:44
  3. [Alleinstehend] Auszug aus Haus der Eltern, da Verkauf des Hauses
    Von Maik78 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:30
  4. Verkauf Haus, Kauf Eigentumswhg
    Von Hase57 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 21:07
  5. schenkung/erbschaft nach harz4
    Von jaisn777 im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 04:53