Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Alexander_1990 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    5

    Standard Bafög für Ehefrau (Ausländerin)

    Hey!

    Meine Verlobte ist Brasilianerin, wir werden bald heiraten.
    Anschließend will sie ihr Studium nach Deutschland verlegen, allerdings wäre dafür eine finanzielle Hilfe notwendig, alleine kann sie es nicht finanzieren, und weder ich noch ihre Eltern können ernsthaft dazu beisteuern.
    Einen Aufenthaltstitel würde sie ja bekommen, da sie mit mir verheiratet sein wird...aber wie schaut es in Sachen Bafög aus, hat sie darauf einen Anspruch?

  2. #2
    Spejbl ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    392

    Standard

    Bezüglich Staatsangehörigkeit greift der § 8 des Bafög Gesetzes.

    https://www.bafög.de/de/-8-staatsangehoerigkeit-224.php

    Stellt einfach den Antrag, dann wird man sehen.
    Geändert von Spejbl (13.07.2016 um 13:05 Uhr)
    Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie? Die Bibel NT Matth. 6, 26

  3. #3
    Spejbl ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    392

    Standard

    Diese Übersicht noch mal nachgereicht.

    http://www.mystipendium.de/bafoeg/ba...EU-B%C3%BCrger
    Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie? Die Bibel NT Matth. 6, 26

  4. #4
    Alexander_1990 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Spejbl Beitrag anzeigen
    Diese Übersicht noch mal nachgereicht.

    http://www.mystipendium.de/bafoeg/ba...EU-B%C3%BCrger
    Danke an dich!
    Scheint bei ihr zu greifen, da wir ja dann verheiratet sind und sie somit die geforderte ´´Bleibeperspektive´´ hat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 09:48
  2. Soziale Leistungen für Ausländerin
    Von freestyle im Forum weitere Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 17:46
  3. Ehe mit Ausländerin
    Von Hafen im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:34
  4. [mit Partner] Leistungen nach Ehe mit Ausländerin
    Von shawn80 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 09:04
  5. leistung für ausländerin zur untermiete bei schwiegermutter?
    Von loro im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 18:24