Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: führerschein

  1. #1
    minnijinny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2

    Standard führerschein

    hallo
    ich bin neu hier
    und weiß garnicht wo ich anfangen soll
    ich hab von der arge eine bestätigung bekommen damit sie mir den führerschein bezahlen
    die kopie bekam meine chefin auch
    ich bin auf 80 stunden angemeldet muss aber 120-160 stunden arbeiten bekomme aber nur 80 ausbezahlt
    weil die überstunden für die wintermonate angesammelt werden
    nach einen gespräch das ich nicht jeden sonntag 14 stunden an einem stück arbeiten kann da ich auch ab und zu ein wochenende frei brauche um zeit mit meinen kindern zu verbringen wurde ich nur angemeckert von wegen frei am wochenende gibt es nur wenn mal eines meiner kinder geburtstag hat ansonsten nicht
    und wenn ich ja nicht so arbeiten kann wie sie es von mir verlangen müssen sie das der arge mitteilen und dann glauben sie kaum das ich noch meinen führerschein bezahlt bekomme
    wie ich heute mit bekommen hab bezahlt die arge meiner chefin 230 euro auf meinen lohn dazu
    meine chefin muss mir noch ca.250 dazu bezahlen aber ich werde unter aller sau behandelt muss bevor ich mal kaffe pause mache erst mal toiletten putzen wärend die anderen kollegen sitzten und frühstücken
    hab mich nach einem neuen job um geschaut hab vielleicht auch schon einen
    ich hab schon richtige angst zur arbeit zu gehen weil ich nicht weiß was heute wieder auf mich zu kommt
    hab mich hetue krank schreiben lassen für 3 tage seid dem werd ich ständig angerufen von der chefin ich muss ihr sagen was ich hab
    kann die arge den antrag den sie genehmigt hat wirklich wieder zurück ziehen ich kann mich doch aber nicht so behandeln lassen und ständig erpressen lassen wegen dem führerschein
    bitte helft mir ich bin schon ziehmlich mit den nerven am ende
    Geändert von minnijinny (17.06.2009 um 22:57 Uhr)

  2. #2
    minnijinny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    weiß niemand etwas darüber ob ich mich so erpressen lassen muss

  3. #3
    Kathe1984 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    grundsätzlich musst du jeder zumutbaren arbeit nachgehen. Aber: und jetzt kommts... hatte auch mal so ein Chef und leider ist das auch keine seltenheit heutzutage. Das einzigste was du machen kannst um da raus zu kommen ist das du deinem Arzt die Situation erklärst und er dich wegen Depressionen krank schreibt. Dann sprichst du bei der Arge vor und erklärst denen das du das psyschich nicht mehr schaffst in diesem Unternehmen zu arbeiten. Dort gibt es einen Schriebs, den dein Arzt ausfüllen muss, wo drin steht das du unter diesen Umständen in diesem Unternehmnen nicht mehr arbeiten kannst, dann darfst du selber kündigen und sie dürfen dir den Anspruch nicht verwehren.

    Dein Bezahlter Führerschein hat mir der ganzen Sache nichts zu tun, denn den hast du ja schon bewilligt bekommen und der dient dazu dich zukünftig besser vermitteln zu können. Wie gesagt bin mir nicht zu 100 % sicher, aber ich habe als personaldisponentin gearbeitet und immer für meine Mitarbeiter Sachen übers AA abgeklärt, da hatten wir mal einen ähnlichen fall, diejenige hat sogar noch ein Auto gesponsert bekommen...

    Hoffe konnte dir Helfen

    LG

Ähnliche Themen

  1. Führerschein Bezahlen
    Von *Melanie* im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 12:11
  2. [mit Partner] Wie Führerschein bekommen?
    Von unwissende007 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 11:03
  3. [mit Partner] Führerschein ?
    Von Bremer2010 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 10:40
  4. Führerschein bei Hartz 4
    Von micha767 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 01:18
  5. Keinen Job ohne Führerschein
    Von phoenix69 im Forum Zuverdienst / Nebenverdienst
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 08:44