Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Jack Slayter ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    1

    Standard Unkooperativ während Kuraufenthalt

    Hallo!

    Folgende Sachlage:
    Meine Freundin ist wegen Depressionen und körperlicher Beschwerden auf Kur gegangen. Alles mit der Agentur geklärt, bewilligt und Anträge zur Verfügung gestellt inkl. Krankschreibungen und eigentlich kein Problem.
    Die Kur sollte 4 Wochen laufen, ist auf 6 verlängert worden, ebenfalls an Agentur mitgeteilt und von Agentur bestätigt.

    Jetzt das Problem, sie hat in der Zeit Briefe von der Agentur bekommen, betreffend Wohnkosten/-nebenkosten/-fläche, da kurz vor der Kur die Hartz4 Verlängerung beantragt wurde. Mündlich (nix wert, ich weiß) wurde ihr davor gesagt das passt alles, die auszufüllenden Daten lagen dem Arbeitsamt vom letzten Antrag noch vor.

    Während sie auf Kur war, wurden Ihre Briefe nicht von ihr selber bearbeitet, nur vom Briefkasten in die Wohnung gelegt von Verwandten.

    Einfach gesagt, hat das Arbeitsamt die Unterlagen wissentlich ihr zugesendet während sie die nicht beachten konnte.
    Jetzt sagt das Arbeitsamt sie ist unkooperativ, sie hätte die Briefe zum Kurort nachsenden lassen sollen und deshalb ihr den kompletten Juli gestrichen.

    Meine Frage, kann man dagegen etwas unternehmen, Einspruch einlegen, etc... was auch Erfolgsversprechend wäre?

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Spejbl ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    392

    Standard

    Jawohl, man kann etwas dagegen tun.

    Der Behörde war bewußt, da der Kuraufenthalt mitgeteilt und auch genehmigt wurde, daß es zeitlich zu Verzögerungen in der Mitwirkung kommt. In sofern gilt die OAW als genehmigt.

    Gegen die Einstellung der Bewilligung in diesem Zusammenhen Widerspruch einlegen und beim SG Antrag auf einstweilioge Verfügung stellen. Die Darstekllung der Unwilligkeit bzw. Unkooperativität ist nicht zutreffend.

    Sofern die Kurmaßnahme beendet wurde, sind umgehend entsprechende Angaben zu machen und entsprechende Unterlagen einzureichen.
    Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie? Die Bibel NT Matth. 6, 26

Ähnliche Themen

  1. Kuraufenthalt
    Von Henry2016 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 14:55
  2. [mit Partner] Was passiert bei Kuraufenthalt bzw. Einweisung in Psychatrie
    Von wikka666 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 14:34
  3. Unterhalt während der Ausbildung
    Von Bubbles im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:02
  4. [unter 25] 400€ job während Sanktion
    Von Qoo im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 21:38
  5. ALG II während der 2. Ausbildung
    Von caspar im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 13:37