Hi.
ich bin neu und hoffe auch richtig hier

Ich habe seit 8.6.15 nun eine teilzeistelle angenommen.
laut vertrag 5 stunden die woche mit 9 euro stundenlohn.
tatsächlich arbeite ich meist 4 tage die woche jeweils 3 stunden.

Ich bekam davor 399,- regelbedarf 340,- für unterkunft und heizung und 9,18 euro mehrbedarf.sprich 748,18,- im monat.

Nun war ich paar tage später beim jobcenter meinen arbeitsvertrag vorlegen.paar tage später flatterte ein änderungsbescheid ins haus.der sieht wie folgt aus.
335,- regelbedarf 340,- für unterkunft und heizung und 9,18 euro mehrbedarf.
Also im vorfeld schonmal 64 euro weniger.

nun ist es so das ich von der firma den lohn erst am 15. jeden monats bekomm.

angenommen ich arbeite 4 tage die woche je 3 stunden.sind 48 stunden im monat und ein verdienst von 432 euro.

Wär lieb wenn mir jetzt jemand sagen kann was mir im monat bleibt.64 euro weniger hab ich ja laut bescheid ja morgen schon weniger auf dem konto.
dazu ist nkch zu sagen das die 9 euro laut chef schon netto sind.
vielen dank für eure antworten.
lg der ratlose o_O....