Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    bananalars01 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    20

    Standard Schritte in die Selbstständigkeit - ein Bericht

    Hier will ich mich über die Schritte zur Selbstständigkeit austauschen und gerne mit Euch darüber diskutieren.

    Ausgangssituation: im Momment bin ich NOCH in ALG1, aber Hartz4 droht in vier Monaten.

    Alternative: Selbständig machen als Interimsfachkraft im Rechnungswesen, bundesweit als Consultant arbeiten.
    Ein Leben im Hotel(wenn denn die Aufträge kommen) ist allemal besser als ALG2.

    Erster Schritt: ich habe eine Broschüre dazu beim Amt für Wirtschaftsförderung bestellt, ist kostenlos.
    Dort gibt es auch eine Beratung.

    Man muß vorher ein Formblatt runterladen und diverse Angaben machen: Vermögen, Schulden, Idee, Schufa-Auskauft usw.

    Als erstes hole ich mir jetzt die Schufaauskunft, einmal im Jahr ist das kostenlos laut deren Homepage. Man lädt ein Formular runter und muß eine Kopie des Personalausweises beilegen.

    Mal sehen wie diese aussieht.

    Dann geht es weiter mit der Gründungsberatung. Beim Arbeitsamt versuche ich auch Infos oder Unterstützung zu kriegen, ich fürchte nur das es da nichts gibt da mein Arbeitslosengeld nur noch 4 Monate läuft.
    Vielleicht unterstützt das AA ja zumindestens mit einem Seminar zur Selbstständigkeit bzw. Gründungsberatung.

    Ich berichte dann weiter und freue mich auch auf Gedankenaustausche.

    Gruß

  2. #2
    bananalars01 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    So ich habe mir ein XING Profil erstellt, ob es was nützt werde ich sehen.

    Hat sich von den Selbstständigen hier schon einmal jemand eine Homepage erstellen lassen ?

    Was kommt da an Kosten auf einen zu (einfache Homepage wohlgemerkt) ? Hat da jemand Erfahrungen ?

  3. #3
    bananalars01 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    Gibt wohl keine Selbstständigen hier ?

    wie auch immer: ich habe sie über einen Provider selbst erstellt, ist ganz einfach.Kostet 7 Euro im Monat, im ersten Jahr nur 0,01 Euro im Monat.

    Es gibt auch welche komplett umsonst, aber da kommt immer Werbung, also allenfalls nur privat zu empfehlen.

  4. #4
    himmel27 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von bananalars01 Beitrag anzeigen
    So ich habe mir ein XING Profil erstellt, ob es was nützt werde ich sehen.

    Hat sich von den Selbstständigen hier schon einmal jemand eine Homepage erstellen lassen ?

    Was kommt da an Kosten auf einen zu (einfache Homepage wohlgemerkt) ? Hat da jemand Erfahrungen ?
    Leg auch ein Facebook Account an und eine extra Seite für deine Dienstleistungen.

    Wenn du nichts von der Erstellung von Homepages verstehst, sehe dir mal den Homebaukasten von 1und1 eins an, reicht locker aus fürs erste.

Ähnliche Themen

  1. Aufruf! Suchen Protagonisten für TV Bericht
    Von BRRTL im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 11:47
  2. Selbstständigkeit
    Von White_pony im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 00:28
  3. Selbstständigkeit
    Von White_pony im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 00:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 13:17
  5. Selbstständigkeit
    Von pasa74 im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 08:39