Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    ejhrgo ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    1

    Standard Kindergeld mit ausländischem Arbeitsvertrag, aber Wohnsitz Deutschland

    Folgende Situation: Ich bin seit Juli 2012 in Deutschland, meine Tochter wurde im Oktober 2012 in Deutschland geboren und seitdem sind wir hier. Bis Januar 2013 bestand noch ein ausländischer Arbeitsvertrag (Auflösungsvertrag nach Ende Mutterschutz). Der Vater hat immer in Deutschland gelebt und gearbeitet. Nun soll für die Monate Oktober 2012 bis Januar 2013 KEIN Kindergeld gezahlt werden. Ist das richtig so? Wo kann ich mich offiziell beraten lassen?

    Danke für die Hilfe!

  2. #2
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard

    warst du in der fraglichen Zeit steuerpflichtig in Deutschland? Wohl eher nicht. Der Vater ist ja offensichtlich nicht dein Ehemann!? So gesehen ist die Entscheidung scheinbar richtig.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 13:58
  2. [mit Partner] 2. Wohnsitz
    Von Jazmin im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 21:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 17:44
  4. Kindergeld zwischen Griechenland und Deutschland
    Von Giota im Forum Familienförderung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 19:32
  5. Kein Anspruch auf Kindergeld trotz deutschem Wohnsitz der Kinder?
    Von Daniela01 im Forum Familienförderung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 15:58