Guten Tag,

meine Ehefrau hat mich wegen eines anderes verlassen wohnt aber noch im Haus.
Nun meine Fragen.

Ich studiere seit März berufsbegleitend wo monatliche Kosten i. H. von 260 Euro für Studiengebühren anfallen plus 80 Euro Benzinkosten.
Sind diese Kosten abzugsfähig vom Netto?

Wir haben vor zwei Jahren geheiratet und vor 5 Jahren zusammen das elterliche Haus ausgebaut. Hier haben wir nun notariell beurkunden lassen, dass die noch 35.500 Euro erhält von mindestens 100 Euro im Monat/zinsfrei.
Sind diese Kosten abzugsfähig, da sie ja VOR der Ehe und zwischen den beiden Kinder entstanden sind.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und bedanke mich im Voraus.

Grüße 7eleven