Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard Reisen auf Kosten der Steuerzahler, ich bin empört!


  2. #2
    Spejbl ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    394

    Standard

    Jo, diese Höhe ist durchaus unangemessen. Deshalb sagte das Gericht ja auch: Nein. Hätte sich ein Anwalt aber auch denken können .
    Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie? Die Bibel NT Matth. 6, 26

  3. #3
    SmootHandSocial ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    Puh, das ja krass .... alsao ich kann das urteil ebenso wie mein Vorposter nachvollziehen und verstehen. Das sind ja echt krasse Summen, die da vom Staat verlangt werden. Aber mir ergibt sich auch nicht der Sinn, warum er nicht einfach da geblieben ist, wenn es ihm ja anscheinend in Deutschland nicht besonders besser geht??? Aber echt krass, auf Kosten vom Staat für knapp 7000 € ... eine durchaus unangemessene Summe.

  4. #4
    SmootHandSocial ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    Das finde ich einfach eine Frechheit! Das man dagegen dann auch klagt und dies als sein Recht sieht. Wirklich eine Sauerei

  5. #5
    oOkuchi ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    Über den Fall wurde gestern auch auf meinem bevorzugten Radiosender ausführlich berichtet, es ist ja durchaus üblich, daß solche Familienzusammenführungen relativ anstandslos bezahlt werden, man will dem Mann ja nicht mal generell die Reise untersagen, es geht nur darum, daß es kurzfristig so teuer gewesen wäre. Dann zu klagen ist schon dreist, hätte der Herr einfach mal etwas länger im Voraus geplant, hätte er sich die Klage sparen können. Leute gibts!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 13:45
  2. Kosten für Personalausweis
    Von jordon2 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 19:31
  3. Hamburger Hartz-IV-Empfänger empört bei Maischberger
    Von misterxzy im Forum Politik und Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 11:52
  4. Unterstützung auc bei Studieninternen REisen?
    Von Ostschnitte im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 20:27
  5. Was darf die Miete kosten ab Jan. noch kosten??
    Von Nele im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 16:06