Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Jule83 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    26

    Frage Ausbildung, was kann ich beantragen, was bleibt erhalten?

    Huhu,

    mit ganz viel Glück habe ich endlich eine Ausbildungsstelle.
    Momentan beziehen wir Hartz4 und da wollen wir natürlich raus.

    Jetzt ist meine Frage was ich alles beantragen kann und was mir erhalten bleibt, da ich kaum glaube dass knapp 610€ für 5 Köpfe reichen wird;-)

    Also wir haben 1x Unterhalt von 291€ und das Kindergeld von 558€, dazu kommen dann die 610€ Ausbildungsvergütung. Das alles wird ja so oder so von unseren Geld abgezogen, aber bleiben meine Kinder und mein Mann in Hartz4 drin und mein Geld wird dann einfach da abgezogen und ich normal rausgelassen? Oder fliegen wir alle aus dem Hartz4Satz?

    Kinderzuschlag würde bei mir nicht gehen, weil ich unter dem Satz liege und ob ich Bafög kriegen würde, ist auch unsicher.

  2. #2
    dms
    dms ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von Jule83 Beitrag anzeigen
    Huhu,

    mit ganz viel Glück habe ich endlich eine Ausbildungsstelle.
    ......

    Jetzt ist meine Frage was ich alles beantragen kann ...
    , dazu kommen dann die 610€ Ausbildungsvergütung....
    und ob ich Bafög kriegen würde, ist auch unsicher.
    Hallo,

    BAföG gibt es für eine schulische Ausbildung
    BAB gibt es für eine berufliche/ betriebliche Ausbildung

    Du sprichst von BAfög, also handelt es sich um eine schulische Ausbildung mit Ausbildungsvergütung?

    Oder um was für einen Beruf handelt es sich, in welchem du ausgebildet wirst?

    Deine anderer Fragenkomplex beschäftigt sich mehr mit Hartz IV,
    da halte ich mich mangels wissen raus.

    dms

  3. #3
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    88

    Standard

    die Frage ist, ob es für 30jährige BAFÖG gibt?????

  4. #4
    Jule83 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Huhu,

    also ich mach eine Ausbildung die dual ist, somit wäre glaube ich BAB das richtige.

    @vierzehnnothelfer
    wieso soll es für 30jährige keine Hilfe geben? Wenn du mit 30 studierst, kannst du ja auch Bafög beantragen

  5. #5
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Mit dem Alter beim Bafög irrst du ein bisschen: http://das-neue-bafoeg.de/de/226.php

    Beim BAB ist es egal, da ist wichtig, dass es noch keine Erstausbildung gibt. Du musst also BAB beantragen, deine Familie bekommt weiter ALG 2. Ob von deinem Lohn/BAB was auf sie angerechnet wird, wird das Jobcenter errechnen. Erstmal musst du mit deinem Einkommen deinen Bedarf decken.

  6. #6
    dms
    dms ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von Jule83 Beitrag anzeigen
    Huhu,

    also ich mach eine Ausbildung die dual ist, somit wäre glaube ich BAB das richtige.
    ....
    Gehen wir mal davon aus, dass es sich tatsächlich um eine duale Ausbildung,
    welche förderungsfähig im Sinne von BAB ist.

    Turtle hatte es schon angedeutet:
    Du hast bisher noch keinen beruflichen Abschluss gemacht ?
    Wenn dies zutrifft, dann wäre es die Erstausbildung -> eine Fördervoraussetzung für BAB.

    Solltest Du bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben (schulische Ausbildung, Studium etc.),
    dann wäre dies eine Zweitausbildung, womit die Chancen auf BAB fast auf NULL sinken.

    dms

  7. #7
    Jule83 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Huhu,

    nein hab noch keine Ausbildung abgeschlossen.
    Also wird alles für den Rest normal weiter laufen und mein "Gehalt" dann angerechnet?! Mit meinen Gehalt von 610€ wäre ich ja über meinen normalen Hartz4-Satz und könnte meinen Bedarf abdecken, aber eben nicht den Rest von meiner Familie. Wie gesagt mit dem Gehalt könnte ich grad die Miete bezahlen und etwas von den Heiz- und Wasserkosten und danach wäre das alles weg.

Ähnliche Themen

  1. [mit Partner] Jobcenterzahlungen bleibt einfach aus, was kann ich machen?
    Von Glade im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 13:27
  2. [unter 25] wie kann ich finanzielle Unterstützung beantragen und erhalten? Brauche einen Rat!
    Von Paula 100 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 14:56
  3. [unter 25] Schulaufenthalt fern von BG bleibt Anspruch erhalten?
    Von willow im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 19:44
  5. Welche Leistungen kann ich erhalten?
    Von sunshine-anja im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 15:34