Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Phönix ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard verrechnetes Guthaben

    Hallo liebe Community,
    die Frage ist zwar schon gestellt, hab nur andere Voraussetzungen bei gleichem Problem.
    Ich erhalte zwar Sozialhilfe und ab Januar Grundsicherung und eine kleine Rente. Meine
    Grundmiete beträgt 283 Euro, anerkannt sind 220,24 Euro und
    Nebenkosten 170 Euro incl Hzg. 170,00 Euro

    jetzt meine spannende Frage, wenn das Guthaben nicht ausgezahlt wird, sondern mit einer von mir
    verhandelten künftigen Mietminderung verrechnet wird, gelangt ja kein Guthaben auf mein Konto.
    Wie verhält es sich denn in einem solchen Fall?

    Es grüßt mit Daumen hoch für alle
    Phönix

  2. #2
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Was muss man sich unter einer verhandelten künftigen Mietminderung vorstellen? Du musst 400 Euro Miete zahlen und das Guthaben von 200 Euro wird auf die Miete angerechnet, dann zahlst du in dem einen Monat nur 200 Euro. Also muss das Sozialamt auch nur 200 Euro zahlen. Ob das Guthaben nun als Einkommen oder als Mietbedarfsminderung angerechnet wird, ist doch schnurz.

Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung-Guthaben
    Von Nada im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 21:29
  2. Nebenkostenabrechnung Guthaben
    Von Mel24 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 06:59
  3. Guthaben Mietkosten
    Von Julian im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 17:11
  4. Nebenkostennachzahlung - Guthaben
    Von samequestions im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:46
  5. Guthaben bei Betriebskostenabrechnung
    Von Gerhard2311 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 20:36