Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Rudas1 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    1

    Standard Sanktionen , Körperverletzung ?

    Hi liebe Leidgenossen , oder wie auch immer !?
    Ich habe iwo die letzten Monate gelesen , das man bei Sanktionen einen Strafantrag wg. Körperverletzung (§243 StGb) bei der Staw. stellen kann ! Bringt so etwas was ? Jemand hier , der diesen Strafantrag schon gegen ein Jobcenter / Arge gestellt hat ?

  2. #2
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Mach ruhig, bei Staatsanwaltschaft und Polizei will man ja auch ab und zu was zu lachen haben... Ansonsten sind Sanktionen immer noch gesetzlich verankert. Die Ausführung eines Gesetzes und das vor allein Dingen "im Auftrag" dürfte wohl schwerlich Körperverletzung sein, es sei denn, die BRD wird von einem anderen Staatssystem übernommen, dass die gesetzliche Regelung so einstuft. Bisher ist mir nicht bekannt, dass die DDR wieder auflebt und beabsichtigt, die BRD zu übernehmen. Im Übrigen dürfte es dann zu ganz anderen Sanktionen kommen, man beachte den "Asozialenparagrafen" der DDR...

Ähnliche Themen

  1. [Alleinstehend] Sanktionen
    Von Raziell im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 12:59
  2. [mit Partner] Frage zu Sanktionen
    Von Hitchcock im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 19:27
  3. [Alleinstehend] Sanktionen
    Von Doppelpack im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 13:36
  4. [mit Partner] Sanktionen
    Von fritz1 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 10:25
  5. Kuerzungen und Sanktionen
    Von DaFreak® im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 08:55