Hallo,

ich werde wahrscheinlich in 3 Monaten ALG2 beziehen , besitze ca. 8000€ an Sparguthaben als Aktien im Depot.

Wir sind ein 4 Personen Haushalt. Wie sieht das genau mit dem Freibetrag aus. Muss ich das Vermögen auf die Konten meiner Frau bzw Kind splitten damit ich bzw wir den Freibetrag nicht übersteigen? Oder kann das weiterhin auf meinem Kto stehen bleiben und wir profitieren von den gemeinsamen Freibeträgen obwohl das Geld auf nur meinem Kto liegt ?

Gruß, Alex