Hallo,

ich bin Student im Urlaubssemester und habe einen Antraf auf ALG II gestellt. Alle Voraussetzungen für ALG II sind gegeben auch kann und darf ich bei meiner Uni an keinen Vorlesungen und Prüfungen teilnehmen. Ich stehe dem Arbeitsmarkt voll zur Verfügung. Das passt soweit.

Zum eigentlichen Punkt mit dem Vermögen:
Ich hatte vor Jahren mal in einen Fonds eingezahlt. Der Fonds wurde schlecht geführt und man hört und sieht nichts mehr von ihm. Öfter Post von Anwälten bekommen, ich solle den Fonds verklagen usw. Website, Email und Telefonnummer des Fonds existieren nicht mehr.
Insgesamt hatte ich 900€ eingezahlt. Letzte Einzahlung (50€) am 03.01.2012.

Die letzte Bestätigung darüber, wie viel Geld ich eingezahlt habe ist vom 30.09.2013. Seitdem habe ich nichts mehr von diesem Fonds gehört und alle Anschreiben usw. wurden ignoriert. Ein anwaltliches Schreiben vom Fonds vom 05.11.2012 schreibt, dass ich vermutlich noch 10% des eingezahlten Geldes zurück bekommen würde, wenn ich damals ausgestiegen wäre.

Ich habe das dem Jobcenter so mitgeteilt. Jobcenter hat daraufhin ermittelt, dass der Fonds noch existiert und mir die Adresse geschickt, damit ich dort den aktuellen Rückkaufswert anfragen kann. Telefon oder Mail konnte das Jobcenter wohl auch nicht herausfinden.

Gesagt getan. Einschreiben hingeschickt. Natürlich kommt nichts zurück. Nachweise, dass ich den Brief so abgeschickt habe, dem Jobcenter übermittelt - mit dem Hinweis, dass nichts zurück kam/ kommen wird.

Jetzt kam wieder ein Brief, dass sie meinen Antrag nicht bearbeiten können, da die Unterlagen zum Prüfen des Fonds-Vermögens älter als 3 Monate sind. Natürlich noch auf die Mitwirkungspflicht hingewiesen und Frist gesetzt.

Was kann ich jetzt tun?
Mehr wie Anschreiben kann ich leider nicht oder sieht noch jemand Möglichkeiten? Ich dachte vielleicht daran, dem Center alle Kontoauszüge seit September 2013 zu übermitteln. So können Sie schon mal ausschließen, dass ich noch was eingezahlt habe...

Letztlich ist das Ganze aber lächerlich. So oder so liege ich mit meinem Gesamtvermögen unter dem Schonvermögen...
Am Montag möchte ich mal vorbei schauen...

Was denkt ihr?

Lieben Dank im Voraus