Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    dannyhupp ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard Wieviel Geld darf man denn auf dem Konto haben?

    Hallo,
    Ich hätte gerne mal gewusst wieviel man als Harz4 Bezieher sparen darf?
    Unsere Situation sieht momentan so aus: Wir sind ein 5 Personen Haushalt.
    Mein Mann Ich ununsere 3 Kinder alle unter 12J. Beziehen leider seit 3 Jahren Harz4
    Wir haben schon seit längerem das Kindergeld für Notzwecke gespart.
    Hatte bissel Angst und hab es zuhause versteckt.
    Doch nun habe ich gehört. Das man einen bestimmten Freibetrag besitzen darf.
    Doch leider schreibt im Netz jeder etwas anderes und man blickt kaum noch durch.
    Ich möchte mein Gespartes Geld sehr ungern zuhause weiterlagern.Ich würde es gern auf mein Bankkonto einzahlen?
    Haben momentan ca, 6000€ über mehrer Jahre für unsere kinder weggelegt.
    Kann ich dieses Geld denn ohne weiteres Auf mein Konto einzahlen?
    #Bin echt danbar für jeden Rat

  2. #2
    Mr. Ahnungslos ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    118

    Standard

    Jeder zumindest volljährige H4 Bezieher darf pro Lebensjahr 150 Euro Sparguthaben bezitzen.
    Dazu einen Freibetrag Pro (Volljährige?) Person von 750 Euro.

  3. #3
    dannyhupp ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Also dürfte Ich da ich 31j. bin 4650€ besitzen als freibetrag und mein Mann der 33j. ist 4950€ zusammen also 9600€ Freibetrag
    auf dem konto stehen lassen ohne das das Jobcenter etwas beanspruchen darf ? Hab ich das so richtig verstanden?
    Und wie ist Sparguthaben genau definiert? Etwa auch als Sparbuch oder wie genau ist das denn festgelegt?
    Danke für deine Auskunft Sau nett. Bin echt dankbar für jeden Tip
    Geändert von dannyhupp (13.01.2012 um 11:14 Uhr)

  4. #4
    Mr. Ahnungslos ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von dannyhupp Beitrag anzeigen
    Also dürfte Ich da ich 31j. bin 4650€ besitzen als freibetrag und mein Mann der 33j. ist 4950€ zusammen also 9600€ Freibetrag
    auf dem konto stehen lassen ohne das das Jobcenter etwas beanspruchen darf ? Hab ich das so richtig verstanden?
    Und wie ist Sparguthaben genau definiert? Etwa auch als Sparbuch oder wie genau ist das denn festgelegt?
    Danke für deine Auskunft Sau nett. Bin echt dankbar für jeden Tip
    Ist richtig, zu den Kindern kann ich nicht 100% sagen, aber im Forum
    gibts auch einen Rechner dazu, hab den Link nur grade nicht parat.

    Hatte diese Frage Selbst auch schon mal gestellt,da ich eventuell
    durch Krankheit Berufsunfähig werde. Gruß

  5. #5
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard

    pro kind sind es 3100 euro plus 750 € notgroschen.

  6. #6
    dannyhupp ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Und darf ich dieses Sparguthaben auf Bank stehen lassen?
    Oder muss ich ein Sparbuch eröffnen?
    Wie kann ich die Definition von Sparguthaben verstehen?
    Bzw. wie hat der Staat das Gesetzlich geregelt?
    Danke euch alle für eure Mühe. Bin über jede Aufklärung erfreut.
    Gruß danni

  7. #7
    Mr. Ahnungslos ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    118

    Reden

    Zitat Zitat von dannyhupp Beitrag anzeigen
    Und darf ich dieses Sparguthaben auf Bank stehen lassen?
    Oder muss ich ein Sparbuch eröffnen?
    Wie kann ich die Definition von Sparguthaben verstehen?
    Bzw. wie hat der Staat das Gesetzlich geregelt?
    Danke euch alle für eure Mühe. Bin über jede Aufklärung erfreut.
    Gruß danni
    Man kann es sich auch schwer machen......
    Das sogenannte Schonvermogen kann in jeder Art vorhanden sein,
    sprich Konto, Sparbuch ,Aktien oder sonst was.
    Sollte,was ich aber nicht glaube, der Betrag "Rentensicher" angelegt
    sein und auch nicht vor Rente ausgezahlt werden, darf der Betrag
    auch Pro LJ. 250 € sein.
    Bin kein Bankberater,aber überlegen Sie einfach ob Pfändungen
    auf Sie zukommen oder nicht.
    Somit erübrigt sich eins von beiden : Bank oder"Kopfkissen"

  8. #8
    dannyhupp ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Ok danke dir habs nun verstanden.
    Für alle die Auch die selben fragen haben sollten hab das hier im netz gerade entdeckt


    http://www.hartz-4-empfaenger.de/har...gen#comment-52

    lg danny

  9. #9
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard

    sollte,was ich aber nicht glaube, der Betrag "Rentensicher" angelegt
    sein und auch nicht vor Rente ausgezahlt werden, darf der Betrag
    auch Pro LJ. 250 € sein
    nicht 250 € sondern 750 € pro lebensjahr. die banken und versicherungen wollen doch gerne an das geld der hartz4er, damit sie die schön abzocken können.

  10. #10
    Mr. Ahnungslos ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von lacki Beitrag anzeigen
    nicht 250 € sondern 750 € pro lebensjahr. die banken und versicherungen wollen doch gerne an das geld der hartz4er, damit sie die schön abzocken können.
    Sorry,Danke für die Korrektur Lucki, hab mich vertan. Gruß

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel darf man auf dne Konto haben
    Von xXlillifee89Xx im Forum Vermögensanrechnung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 17:25
  2. Wie viel geld darf ich auf mein konto haben?
    Von 05FaDy12 im Forum Zuverdienst / Nebenverdienst
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 08:42
  3. Wie hoch darf die Miete sein und wieviel qm darf sie haben
    Von Akasha234 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 17:03
  4. Harz 4 Erstantrag wieviel geld darf ich auf dem konto haben?
    Von Martina0909 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 12:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 08:58