Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    madeline ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    9

    Standard Hörgerät - Kostenübernahme durch Krankenkasse?

    Hallo!

    Hoffe hier kennt sich jemand aus. Ich müsste wissen, welche Voraussetzungen denn erfüllt sein müssen, damit die Krankenkasse die Kostenübernahme für ein Hörgerät übernimmt. Gibt es hier im Fall der Fälle nur eine Zuzahlung durch die KK oder auch eine vollständige Kostenübernahme? Weiß das vielleicht jemand?

    Wär dringend, Danke!

  2. #2
    Birgit63 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    675

    Standard

    Für ein einfaches Hörgerät übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Allerdings nur die einfachste Ausführung.

  3. #3
    minga ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Seit 2013 gilt Übernahme der Kosten für ein Hörgerät durch die Krankenkassen:

    - bis 784,94 Euro Zuzahlung für ein Hörgerät bei einseitigem Hörverlust
    - bis 1412,89 Euro für zwei Hörgeräte bei beidseitigem Hörverlust
    - bis 841,94 Euro für ein Hörgerät bei an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit

    Allerdings müssen für eine Kostenübernahme auch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, hier nachzulesen.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Kostenübernahme
    Von zitronenfalter25 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 07:02
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 20:12
  3. [Alleinstehend] Kostenübernahme
    Von Wolfsjunge86 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 16:26
  4. Kostenübernahme
    Von Meggy im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 13:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 11:50