Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    held ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard Wie funktioniert eine Umschuldung?

    Hallo, ihr Lieben!

    Ich baue darauf, dass man sich hier auskennt und mich gut berät. Es geht nämlich um recht viel Geld und etliche graue Haare auf meinem Kopf.

    Ich habe mir 2002 einen Kredit genommen, um die Wohnung meinem gehbehinderten Sohn eine Wohnung zu kaufen und seine Unabhängigkeit zu fördern.

    Sie war ein richtiger Glücksgriff. Behindertengerecht und groß genug für eine Familiengründung, Park in der Nähe und zudem vergleichsweise günstig. Ich denke immer noch, dass die Entscheidung richtig war.

    Nun zahle ich noch rund 4 Jahre den Kredit zurück, allerdings habe ich aus Interesse heute mal durch Kredite gestöbert und festgestellt, dass ich deutlich höhere Zinsen zahle. Ich habe auch gesehen, dass ich „umschulden“ kann, aber bei wie viel Unterschied zahlt sich das überhaupt aus?

  2. #2
    madeline ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    9

    Standard

    Puh,

    das ist ein heikles Thema, bei dem man einen kühlen Kopf bewahren muss.

    Bist du sicher, dass die Zinsen deutlich niedriger sind? Klar, die Zinsen sind seit damals stetig gesunken, aber oft werden sie von den Banken nicht an die Kunden weitergegeben. Es wird nur mit irreführenden Zinssätzen gelockt, die in Wirklichkeit oft gar nicht zutreffen.

    Darum musst du dir vor dem Entschluss einer Umschuldung erst beide Optionen durchrechnen und dann entscheiden, ob sich die Mühe bezahlt machen würde. Wenn mehrere Hundert Euro gespart werden, ideal! Wenn nicht, bleib lieber dabei. Denn du müsstest einen Schufa-freien Kredit finden, der ja meistens auch gleich wieder teurer ist. Du hast zwar offensichtlich Sicherheiten, aber die sollten geschont werden.

    Hier hast du eine Infoseite, die die über die Umstände und Probleme von einem Kredit ohne Schufa belehrt.

    Abschließend kann ich nur sagen, dass man sehr vorsichtig sein muss. Versteckte Kosten lauern überall, weil gierige Firmen nur an das Geld des Kunden kommen wollen, ohne sich um die Probleme zu kümmern, die dieser dadurch vielleicht hat.

Ähnliche Themen

  1. Wohngemeinschaft, wie funktioniert das mit Hartz4?
    Von MarcusF im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 10:01
  2. Wie funktioniert das?
    Von NinaS78 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 02:40
  3. Auch für die ARGE MK gilt: Umschuldung ist kein Einkommen
    Von Telekom-Richter im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 20:27
  4. wie funktioniert das mit der Vermögensanrechnung
    Von blackberry im Forum Vermögensanrechnung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 06:05
  5. Entgeldvariante? Wie funktioniert das?
    Von Jason2007 im Forum Minijob / 400 Euro Job
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 14:06