Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neue Wohnung

  1. #1
    Ganny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    6

    Standard Neue Wohnung

    Hallo,

    habe im Internet gelesen wenn man eine neue Wohnung beziehen muss dass das Jobcenter den Telefonanschluß + Internetanschluß und sogar die Briefnachsendungen bezahlen müssen stimmt das ?
    Habe zwar ein Schreiben zu den Jobcenter geschickt und die haben alles abgelehnt da es Privat wäre würde die es nciht zahlen. Ich brauche ein Telefon da ich Diabetikerin bin und wenn ich im Koma nachts liege könnte meine Familie kein Rettungwagen an rufen.
    Ich frage deshalb hier nach weil ich jetzt irretiert bin da im Internet steht das die es bezahlen müssen.

  2. #2
    Stylewolf ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    442

    Standard

    Telefon brauchste nicht, ist kein Grundbedarf. Günstiges Handy mit SIMKarte reicht vollkommen.

    Im Internet wird auch mindestens genauso oft stehen, dass "die" es eben NICHT zahlen müssen.

  3. #3
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Das können Wohnungsbeschaffungskosten sein. Würde denn der Umzug genehmigt? Welcher wichtige Grund für den Umzug liegt denn vor?

  4. #4
    Ganny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Turtle 1972,

    ja die Wohnung wurde genehmigt also die neue da wir vom Jobcenter eine günstigere Wohnung suchen sollten da unsere jetzige zu Teuer geworden ist . Sie hatten nach der Sanierung die komplette Miete für 6 Monate bewilligt danach nicht mehr.

  5. #5
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Dann versuche mal, die Kosten beim JC geltend zu machen. Nach Umzug wegen Kostensenkung sollte es durchaus möglich sein, zumindest was das Telefon angeht.

  6. #6
    Ganny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Turtle1972 danke dir naja habe eine Ablehnung bekommen .

  7. #7
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Dann kannst du die Entscheidung mit Widerspruch angreifen.

  8. #8
    Ganny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe mit meinen Anwalt telefonisch gespochen also da wir ja wegen günstigere Wohnung vom Jobcenter suchen musste dies auch gefunden habe sind die Verpflichtet die Kosten für Internet, Telefon und sogar Nachsendeantrag für Briefe zu bezahlen. Mein Anwalt schreibt den Widerspruch :-).

  9. #9
    Ganny ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    @
    Stylewolf du hast geschrieben : Telefon brauchste nicht, ist kein Grundbedarf. Günstiges Handy mit SIMKarte reicht vollkommen.

    Im Internet wird auch mindestens genauso oft stehen, dass "die" es eben NICHT zahlen müssen.


    Stimmt nicht . Da ich eine neue Wohnung suchen musste vom Jobcenter sind sie verpflichtet dazu dies alles zu bezahlen. Habe mit mein Anwalt gesprochen.

Ähnliche Themen

  1. Neue Wohnung
    Von drifter23 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 17:07
  2. Neue Wohnung
    Von andrea75 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 10:41
  3. Neue Wohnung
    Von pirat76 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 11:14
  4. Neue Wohnung?
    Von Luna602 im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 21:37
  5. Neue Wohnung
    Von Katja im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 19:55