Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    onisvox ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    1

    Standard Lohnabrechnungen obwohl nicht immer gearbeitet

    Hallo, ich habe letztes Jahr im Mai eine Beschäftigung auf 200 Euro angetreten. Jetzt muss ich natûrlivh dem Amt die Verdienstabrechnungen vorlegen. Ich muss dazu sagen, ich habe nicht jeden Monat gearbeitet....Das wäre von Mai bis Dezember 1600 Euro die hab ich niemals verdient...schon alleine in den Sommerferien war geschlossen. Gastronomie..was mache ich den jetzt???

  2. #2
    wevell ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo,

    ich verstehe zwar den Sinn deiner Frage nicht, aber lege dem JC Kontoauszüge und Verdienstbescheinigungen vor.

    wevell
    Ein Beteiligter kann zu Verhandlungen und Besprechungen mit einem Beistand erscheinen

  3. #3
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard

    Im Gastgewerbe wird oft bar bezahlt, gerne mal ein bisschen mehr als auf den Quittungen steht.

Ähnliche Themen

  1. [mit Partner] Verrechnung des Gehaltes obwohl nicht verheiratet
    Von Watson im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 20:00
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 16:50
  3. Zuviel Unterhalt Berechnen obwohl ich den gar nicht hab!!!
    Von sichtder augen im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 09:53
  4. Fahrtkostenantrag vor Wochen gestellt und Kohle immer noch nicht da!
    Von Yolanthe im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 09:31
  5. Einkommensverrechnung obwohl nicht verheiratet!?
    Von Karuschka im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 14:26