Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Mr.Haye ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard Jobcenter behauptet Eheänliche Gemeinschaft

    moin !

    Ich habe folgendes Problem mit dem Jobcenter.
    Ich bin seit einigen Wochen mit meiner Ausbildung fertig und habe leider noch keinen neuen Arbeitsplatz erhalten.
    Da hat mir eine gute Bekannte angeboten, dass wir doch zusammenziehen könnten um uns die Wohnungskosten zu teilen.
    Nun habe ich damals um Sie zu ärgern mir über Ihr Konto 1 Überweisung von 70 Euro geschickt mit dem Text "Hier mein Schatz".
    Dieses Geld hatte Sie mir noch geschuldet.
    Ich bin tatsächlich nicht mit dieser Person zusammen oder lebe von Ihrem Geld. Sie ist verheiratet und 10 Jahre älter.

    Nun hatte Jobcenter gesagt, Sie wollen auf Grund von dieser Überweisung gerne die Wohnung besuchen.
    Ich hatte gesagt, dass dies für mich kein Problem sei. Allerdings ist meine Mitbewohnerin stark erkältet und wollte an dem genannten Tag von niemandem Besuch.

    Also musste ich die Durchsuchung leider verweigern.

    Was meint ihr was kommt nun auf mich zu ? Muss ich denen nun beweisen, dass diese Überweisung tatsächlich nicht ernst gemeint war ?
    Wie soll ich denn beweisen, dass ich mti ihr nicht zusammen bin ? ^^

    Vielen Dank :-)

  2. #2
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.353

    Standard

    Gestern in einem anderen Forum waren es doch sogar noch 2 Überweisungen? Mit "Bitte mein Schatz."? Von 10 Jahre älter und verheiratet war da auch nicht die Rede...

    Was willst du jetzt hören? Ob deine Story glaubhaft klingt? Mitnichten...

  3. #3
    Mr.Haye ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    sagma gibt es hier auch mal vernünftige Leute in diesem blöden Forum ?

    Ich habe doch nur ne normale Frage gestellt ob hier jemand Erfahrungen mit sowas hat.
    Außerdem hab ich aus irgendeinem Grund ne Verwarnung für den letzten Post bekommen. Warum weis kein Mensch und ich dachte, dass der Post gar nicht veröffentlicht wurde.

    So Meister,also entweder du hast ne Antwort oder du lässt es.

    Gruß

  4. #4
    Gawain ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Turtle meinte damit, dass der Vermerk "Bitte mein Schatz" sehrwohl darauf schließen läßt, dass ihr gemeinsam wirtschaftet und somit eine eheähnliche Gemeinschaft naheliegend ist. Ohne eine Wohnungsbesichtigung werdet ihr diese Vermutung wohl kaum ausräumen können.

  5. #5
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard

    ich sach mal so: trickserei oder gar versuchter betrug liegt hier definitiv nicht vor! ;-)

  6. #6
    Mr.Haye ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Das würde ich mal auch so sagen
    Naja mal gucken was die Vögel da sagen... rechtlich gesehen muss ich die nicht in meine Bude lassen. Behaupten, dass ich da wen Betrüge dürfen die auch nicht nur weil ich die nicht in die Bude lasse. Vor allem können die ja eig vorbeischauen, kann das halt nur nicht alleine entscheiden.
    Zur Not hören die von meinem Anwalt :-)

    Dann würd mich mal interessieren, ob deren Mercedes auch von 280 Euro im Monat fährt

  7. #7
    Gawain ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Du musst sie nicht in Deine Bude lassen, aber letztenendes sitzt das Jobcenter in diesem Falle am längeren Hebel, wird kurzerhand das Einkommen Deiner Mitbewohnerin anrechnen und im ungünstigsten Fall bekommst Du keine Leistungen mehr.

  8. #8
    lacki ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    3.227

    Standard

    lieber Kollege Gawain, wer sich so prollhaft ausdrückt und derartige Ansichten vertritt, dem muss man nicht antworten.

  9. #9
    Gawain ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    2.023

    Standard

    @lacki
    Du hast recht, er weis es ohnehin besser

  10. #10
    Mr.Haye ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Ohmann was seid ihr denn für Vögel ^^
    Sperrt mich mal jemand

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eheähnliche Gemeinschaft
    Von Kullerkeks im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 00:09
  2. [Alleinstehend] Eheähnliche Gemeinschaft?
    Von Haribos im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 16:53
  3. [mit Partner] Eheähnliche Gemeinschaft---was nun??
    Von spacegirl im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 11:52
  4. eheähnliche Gemeinschaft???
    Von Josephinelalelu im Forum Einkommensanrechnung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 16:48
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 12:54