Hallo Leute,
ich habe den Existenzgründungszuschuss aus dem ALG I heraus beantragt, der Antrag habe ich von der Agentur erhalten, ich habe schon mein Gewerbe zum 31.10.2011 angemeldet. Jtzt meldet sich mein Berater und sagt, dass das neue Gesetz möglicherweise schon früher, evtl schon 14 Tage früher in Kraft tritt. Jetzt habe ich ein Problem - es ist wahr, dass ich mich nach längerer Jobsuche spät für die Selbständigkeit entschieden habe, aber ohne Gründungszuschuss wird es sehr schwierig.
Ich arbeite gerade noch am Businessplan (Tragfähigkeitsbescheinigung kommt vom Steuerberater), werde aber ca. bis zum 25. Oktober brauchen, bis ich alles abgeben kann. Ich habe noch niemandem gesagt, zu welchem Termin ich das Gewerbe angemeldet habe. Könnte ich den Gründungstermin des Gewerbes evtl beim Gewerbeamt noch mal ändern oder neu anmelden, so dass das Gewerbe bereits Mitte des Monats startet? Oder ergeben sich daraus Probleme?
Vielen Dank für Eure Hilfe,
Grüße