Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    maxreib ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard Kindergeld und Halbwaisenrente Fragen über Fragen

    Abend zusammen,
    ich frage mich zurzeit ob es sich neben der Ausbildung lohnt noch einen Nebenjob zu machen in der gleichen Firma . Es wäre möglich was mich nur abschreckt sind bevorstehende Abzüge und ob es sich dann noch lohnt.Ich hab schon einiges gegoogelt aber so richtig schlau wurde ich nicht eher verwirrt .

    Folgende Daten:

    Einkommen
    173,44 EUR Halbwaisen Rente
    184 EUR Kindergeld
    630 Brutto Ausbildungsgehalt bis 1.8
    730 Brutto ab 1.8
    Sonstige Leistungen
    1.6 315 Brutto Urlaubsgeld
    1.12 365 Brutto Weihnachtsgeld

    Ich bin 19, wohne in NRW und bin in meiner ersten Ausbildung bekomme ich nun Abzüge vom Kindergeld wenn ich nebenher einen Nebenjob mache ? Wie sieht es aus mit der Halbwaisenrente die Rechnung habe ich noch nicht so ganz verstanden. Könnte mir es jemand anhand von den Daten mit 450 EUR nebenbei vorrechnen ich verstehe die Formel noch nicht ganz.

    Danke schonmal im Vorraus !

  2. #2
    chico ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    411

    Standard

    Hallo,

    Kindergeld wird unabhängig vom Einkommen des Kindes gezahlt. Die Grenze von 8.004€ ist am 01.01.2012 (?) gefallen.

    Deine Einkünfte können auf die Halbwaisenrente angerechnet werden. Wie das da mit dem Rentenwert berechnet wird, kann ich Dir leider nicht sagen.

    LG chico

  3. #3
    maxreib ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von chico Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Kindergeld wird unabhängig vom Einkommen des Kindes gezahlt. Die Grenze von 8.004€ ist am 01.01.2012 (?) gefallen.

    Deine Einkünfte können auf die Halbwaisenrente angerechnet werden. Wie das da mit dem Rentenwert berechnet wird, kann ich Dir leider nicht sagen.

    LG chico
    Ok danke dir schonmal ! Das bedeutet zumindest schonmal das es sich lohnen würde , aber vielleicht findet sich ja jemand der mir die Rentwertrechnung ein Stück erläutern kann

  4. #4
    chico ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    411

    Standard

    Hallo!

    Ich noch mal. Habe mich da mal etwas eingelesen. Wen ich es richtig verstanden habe, läuft das so...

    Die Hinzuverdienstgrenze bei volljährigen Halbwaisen beträgt aktuell das 17,6 fache des aktuellen Rentenwertes. Das wären dann 29,01€ x 17,6 = 510,57€.

    Dein Einkommen, das diesen Wert überschreitet, wird zu 40% auf die Halbwaisenrente angerechnet.

    Dein Einkommen im Jahr 8240 brutto, entspricht etwa netto im Monat 548€. zzgl 450€ sind das 998€. Freibetrag 510,57, verbleit ein Berechnungswert für das anzurechnende Einkommen von 487,43€. Davon 40% wären 192,97.

    Damit würde die Halbwaisenrente dann wohl wegfallen.

    Ich hoffe, ich habe es richtig verstanden.

    Quellen:

    http://www.versicherungswissen.org/G...isenrente.html

    http://www.unterhalt.net/blog/sozial...isenrente.html

    LG cico

Ähnliche Themen

  1. [unter 25] Umzug - Fragen über Fragen, Hilfe bitte
    Von Chris1988 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 10:39
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 15:42
  3. Trennung nach 35 Jahren - Fragen über Fragen
    Von Ossasa im Forum Ehegattenunterhalt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 12:20
  4. Trennung, Kindes- Trennungsunterhalt ALG2 ?!! Fragen über Fragen.
    Von stern85 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 06:32
  5. Fragen über Fragen
    Von vana72 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 13:23