Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    S87
    S87 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    2

    Frage Hart4Empfänger >>> Arbeitnehmer (Leistungen Jobcenter?)

    Guten Morgen,

    seit fast 2 Jahren war ich arbeitssuchend und beziehe zur Zeit noch Hartz4 vom Jobcenter. Ich werde ab dem 11.Januar eingestellt (Teilzeitbeschäftigung 19,5 Std./Wo.). Der Arbeitsplatz ist 102 Km von meinem Wohnort entfernt. Zurzeit wohne ich bei meine Eltern, werde aber für meine Arbeit umziehen, da aufgrund meiner Behinderung (GdB 100%) die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nicht zumutbar sind.

    Nun benötige ich kurzfristig eine Wohnung dort. Folgende Fragen habe ich:
    1. da ich vorraussichtich erst im Febr. mein erstes Gehalt bekommen werde, würde ich gerne wissen zahlt mir das Jobcenter die erste Miete?
    2. ich habe keine Ersparnisse, somit kann ich mir die Kaution für eine Wohnung nicht leisten. Übernimmt Jobcenter die Kaution z.b. in Form eines Darlehns?
    3. Werden Umzugskosten und Zuschüsse für Wohn-Einrichtungen übernommen?
    4. Eine barrierefreie Wohnung kostet monatlich zwischen 400,00 und 500,00 Euro. Ich werde allerdings u. 1000,00 Euro Brutto verdienen, kann ich einen Antrag auf Beihilfe stellen?

    Vielen Dank im Voraus für jede Antwort.

  2. #2
    Turtle1972 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.377

    Standard

    1.) Ja, aber nicht dein jetziges, sondern das JC, das für den neuen Wohnort zuständig ist.

    2.) Ja, wenn die neue Wohnung angemessen ist. Allerdings auch nicht das jetzige, sondern das neue JC.

    3.) Umzugskosten kannst du bei deinem derzeit zuständigen Vermittler beantragen. Wohnungserstausstattung wäre wiederum Aufgabe des neuen JCs.

    4.) Du meinst aufstockendes ALG 2? Ja, kannst du natürlich.

    Turtle

  3. #3
    Elch ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Elchhausen im Elchtal
    Beiträge
    835

    Standard

    Zitat Zitat von S87 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    seit fast 2 Jahren war ich arbeitssuchend und beziehe zur Zeit noch Hartz4 vom Jobcenter. Ich werde ab dem 11.Januar eingestellt (Teilzeitbeschäftigung 19,5 Std./Wo.). Der Arbeitsplatz ist 102 Km von meinem Wohnort entfernt. Zurzeit wohne ich bei meine Eltern, werde aber für meine Arbeit umziehen, da aufgrund meiner Behinderung (GdB 100%) die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel nicht zumutbar sind.

    Nun benötige ich kurzfristig eine Wohnung dort. Folgende Fragen habe ich:
    1. da ich vorraussichtich erst im Febr. mein erstes Gehalt bekommen werde, würde ich gerne wissen zahlt mir das Jobcenter die erste Miete?
    2. ich habe keine Ersparnisse, somit kann ich mir die Kaution für eine Wohnung nicht leisten. Übernimmt Jobcenter die Kaution z.b. in Form eines Darlehns?
    3. Werden Umzugskosten und Zuschüsse für Wohn-Einrichtungen übernommen?
    4. Eine barrierefreie Wohnung kostet monatlich zwischen 400,00 und 500,00 Euro. Ich werde allerdings u. 1000,00 Euro Brutto verdienen, kann ich einen Antrag auf Beihilfe stellen?

    Vielen Dank im Voraus für jede Antwort.
    ____________________

    Vom Elch entfernt
    Geändert von Elch (30.12.2011 um 20:54 Uhr)

  4. #4
    S87
    S87 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Morgen,

    danke für eure Antworten.

    "Turtle, ich habe nun einen Termin bei meinem Sachbearbeiter des Jobcenters beantragt und werde dort alles schildern. Ich werde hier die erhaltenen Informationen posten.

    "Elch", du hast recht es steht auf meinem Ausweis nur GdB 100. Entschuldige ich wusste nicht dass kein % vermerkt ist. Auf meinem Ausweis ist G und aG vermerkt.

  5. #5
    Elch ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    Elchhausen im Elchtal
    Beiträge
    835

    Standard

    [QUOTE=S87;71018]Morgen,

    Vom Elch entfernt
    Geändert von Elch (30.12.2011 um 20:55 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Berechnung / Leistungshöhe Insolvenzgeld für Arbeitnehmer
    Von Dougie im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 11:57
  2. Alg2 WG (Arbeitsuchend + Arbeitnehmer)
    Von Brentano im Forum Wohnung und Miete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 14:17
  3. U25, arbeitnehmer, hartz IV bedürftig...????
    Von HollaDieWaldfee2 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 14:42
  4. Lohnkostenzuschuss o. ä. für Arbeitgeber - Arbeitnehmer
    Von Black im Forum Zuverdienst / Nebenverdienst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 14:34
  5. Übergangsgeld un trotzdem anspruch auf Leistungen vom Jobcenter ?
    Von engel0701 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 03:09