Zumutbare Pendelzeiten?

  • Hallo,
    ich bin 23 Jahre alt und hole gerade das Abitur nach. Die Einrichtung, die ich dazu besuche ist 70 Km entfernt. Leider muss ich feststellen, dass es eine ziemliche Strecke ist und ich von 5. Uhr in der Früh, bis ca. 17 Uhr unterwegs bin. Zeit zum lernen bleibt leider auch nicht viel und ich glaube kaum, dass ich das 3 Jahre durch halte. Ich frage mich nun, ob es möglich ist, eine eigene Wohnung zu beantragen?


    Hab irgendwo gelesen, dass eine gewisse Pendelzeit überschritten werden muss, damit sowas möglich ist.
    Ist da was dran?

  • Eine Wohnung kannst du dir sicher nehmen zumal die Entfernung ja schon ganz schön viel ist.Allerdings wirst du keine ALG2 Leistungen bekommen.Es könnte höchstens Bafög in Frage kommen wenn deine Eltern nicht zuviel Einkommen haben.