Das soziale Netz

  • Hey Leute kann mir jemand vielleicht bei dem beantworten dieser Fragen helfen ?


    1. Unterschied zwischen Staatschulden und Neuverschuldung.


    2. Konsequenzen die sich durch die hohen Staatsverschuldung für das Netz der sozialen Leistungen ergeben ?


    3. Wie kann ein einziger Bürger zukünftig höhere Mitverantwortung für den Sozialstaat übernehmen ?



    Ich bin dankbar für jede Antwort :D :D

  • 1. Staatsschulden ist das was die öffentlichen Körperschaften wie Bund, Länder, Städte und Gemeinden haben, also derzeit knapp 2,1 Billionen Euro. Die Neuverschuldung ist das, was diese Körperschaften im Jahr an neuen Schulden aufnehmen, um alte Schulden und Zinsen zu bezahlen, aber auch das öffentliche Leben am laufen zu halten. Hier oben rechts hast du die aktuelle Schuldenuhr:


    http://www.steuerzahler.de/Home/1692b637/index.html


    Oben die aktuelle Verschuldung, unten die Neuverschuldung pro Sekunde und die Schuldenlast jedes Einzelnen Bürgers, egal ob Baby, Ausländer oder Altenheimbewohner.
    2.die Konsequenzen werden sein, das die Leistungen des Staates für seine bedürftigen Bürger in Zukunft weiter beschnitten werden!
    3. Geh arbeiten, verdiene viel Geld, sodass du in der Lage bist, viel Lohnsteuern und Sozialabgaben an den Staat zahlen kannst. Die Leistungsstarken stützen die Schwachen! So funktioniert der Sozialstaat!