BAföG-Rechner: BAföG-Anspruch online berechnen

Der BAföG-Rechner hilft Ihnen dabei schnell und einfach zu ermitteln, ob und in welcher Höhe Sie Anspruch auf Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG, haben. Selbstverständlich werden Ihre Eingaben weder gespeichert noch sonst in irgendeiner Weise verwertet, die nicht für die Berechnung notwendig ist.

Bitte beachten Sie, dass die Ergebnisse keinen Rechtsanspruch begründen und lediglich einen Richtwert darstellen.Um möglichst zutreffende Ergebnisse zu erhalten, folgen Sie den fünf unten stehenden Schritten und geben sie die jeweils abgefragten Daten ein. Die Berechnung Ihres Anspruchs erfolgt während der Eingabe, das Ergebnis sehen Sie direkt im "Ergebnis der BAföG-Berechnung".

Ergebnis der BAföG-Berechnung

bisher liegen keine Berechnungsdaten vor

Berechnungsgrundlagen


Ausbildung (Schritt 1 von 5)






persönliches (Schritt 2 von 5)
















Ehepartner (Schritt 3 von 5)








eigene Finanzen (Schritt 4 von 5)












Eltern (Schritt 5 von 5)








Einkommen

Maßgeblich für die Eltern-Einkommen ist das vorletzte Kalenderjahr!

Kinder

« zurück | weiter »



diesen Artikel empfehlen
über den Autor