KFZ Haftpflicht,Hausrat u. Familienhaftpflicht

  • Hallo,
    ich habe seit Nov.2011 einen 400€ Job...und bin alleinerziehende Mama von zwei Jungs.
    Habe gestern den Weitergewährungsantrag vom Amt geholt und auch meine Sachbearbeiterin gefragt, wie es mit der Übernahme von den Versicherungsbeiträgen (Hausrat, Haftplicht u.KFZ Haftplicht ) aussieht?! Ihre Antwort war, da ich einen Freibetrag von 100€ hätte, wäre damit alles abgegolten! Sitmmt das??

  • aber trotzdem immer wieder schön zu lesen, dass sich eine alleinerziehende Mutter von 2 kindern, ihres zeichens auch noch hartz4-empfängerin und 400-euro-jobber, ein auto leisten kann.
    da lügen doch die linken politiker, sozialverbände und linke medien, wenn es immer heisst, hartz4 ist zuwenig, es geht den leuten schlecht.
    ich jedenfalls bin stolz burger dieses sozialstaates zu sein, und nicht in Ruanda leben muss!

  • aber trotzdem immer wieder schön zu lesen, dass sich eine alleinerziehende Mutter von 2 kindern, ihres zeichens auch noch hartz4-empfängerin und 400-euro-jobber, ein auto leisten kann.
    da lügen doch die linken politiker, sozialverbände und linke medien, wenn es immer heisst, hartz4 ist zuwenig, es geht den leuten schlecht.
    ich jedenfalls bin stolz burger dieses sozialstaates zu sein, und nicht in Ruanda leben muss!


    Najaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Lacki!


    Ich würde das nicht so heroisch darstellen!


    Eine Mutter mit 2 Kindern braucht das Auto, weil die Kinder hier und dort hinmüssen.
    Eine Mutter braucht ein Auto eher wie eine Schildkröte, die davon überflüssigerweise 2 Stück hat!!


    Du als Lucky luke hast ein Pferd, das geht bei einer Mutter nicht!!!
    Ein Auto leisten kann???????????????????????????????????????????????????????
    Das ist wohl sehr übertrieben!


    Bei 364 EURO / Monat!
    Ich weiss nicht welches Auto Sie hat??


    600 EURO Versicherung
    160 EURO Steuern im Jahr


    Ergibt Gesamt 760 EURO
    Altes Auto ADAC ?
    TÜV alle 2 Jahre
    Reifen Verschleissmaterial??


    Da biste dann mal locker bei 1000 EURO im Jahr!
    Heisst also 90 EURO von den 364 EURO sind dann weg!
    Das kann man eventuell noch aufrecht erhalten ne gewisse Zeit lang!
    Der Hammer kommt aber dann, wenn Reparaturen fällig sind und wir wissen das Reparaturen
    auch mal in der Grössen Ordnung von 1000 EURO liegen können, überhaupt wenn man notwendige Reparaturen vor sich hinschiebt.


    Und der absolute Hammer kommt wenn ein neues gebrauchtes Auto fällig wird!
    Ich sehe das doch bei meinem Kollegen nen gebrauchtes Auto für 2500 EURO natürlich
    auf Kredit, war schon ein Wunder das er den Kredit überhaupt bekam der ist ja kein Wulff!


    Dann 160 Stunden Schweine Job mit sittenwidrigen Schildkröten Lohn, heisst zu wenig zum Leben zu viel zum Sterben, also noch Aufstockung von der ARGE!
    Winterrreifen vom EBAY und zittert bei jedem ungewohntem Geräusch, weil das Auto eben was weiss ich 10 Jahre alt ist und nicht wirklich neu!!!
    Nun hammse wohl auch gemeint die Tacho Nadel zittert, das der Kilometerzähler mit einer Bohrmaschine zurückgedreht wiurde!
    Lacki wenn du doch bitte diese Unsinns Schreiberei nachlassen könntest, oder überlegen würdest!
    Mit 364 EURO kannste kein Auto halten, entweder geht da etwas vom Kindergeld mit drauf, oder von den Ersparnissen!


    Und von den 100 EURO von diesen kriminellen 400 EURO Jobs, da geht ja auch noch Sprit etc. ab.
    Und sie hat wohl keinen Gehrckens im Background der Sie sponsert.
    Also solche Unsinns Schreibereien sollte man echt lassen, das ist echt nicht zum Lachen!


    Das gleiche Problem haben aber auch die Niedriglöhner, selbst mit 8 EURO 50 kannste das nicht wuppen!


    Alles Blödsinn 364 EURO das ist Menschenverachtend!!!


    Auch ein zweiter Kollege von mir mit einem LUPO auch mit Schweinelohn, das Auto steht nun auf dem Grundstück der Eltern, weil als Aufstocker
    hat er kein Geld für Reparatur und TÜV des AUTOS.


    Warum? Die Hoffnung stirbt zuletzt, der hofft mit 45 Jahren noch auf einen ordentlichen Arbeitsplatz, den er vorher hatte!
    Wie gesagt Hoffnung, irgendwann stirbt Sie dann endgültig!!!!!


    Elch


    Und zu Diana, Nein Du bräuchtest Mindestens nen 401 EURO Job dann kannst Du mehr Versicherungen absetzen!


    So nicht


    In Deinem Hunger ARGE HARTZ IV Betrugsgeld sind 30 EURO Pauschal für Versicherungen enthalten, die sollen alles abdecken!!


    Elch



  • Endlich mal Jemand der es sieht wie es ist. nicht nur als Mutter mit 2 Kindern, auch als Familie mit 2 Kindern in Ländlicher Region mit ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN.


    OHNE AUTO gehören wir der KATZ.


    Bei uns Fährt die Zug-Linie Heilbronn-Würzburg 2 Gleisig durch den Ort, wir haben auch einen ( Stillgelegten ) Bahnhof. Der Nächste wo auch Züge halten ist 18 Km weit, mit dem Bus 3x am Tag erreichbar.


    OHNE AUTO gehören wir der KATZ.


    In die Stadt ziehen wo auch der Bahnhof ist, dort können wir als Hartzi keine 4 Zimmer Wohnung leisten ( Meist 70-100 Euro Über dem Höchstsatz ) also wohnen wir auf dem Land.


    Nur OHNE AUTO........... gehören wir der Katz.

  • :[email protected] Elch, muss Deinen Argumenten zustimmen.
    Alle Dumpinglohnarbeitgeber gehören genauso wie die "Schildkröten"
    Geteert und Gefedert.
    Aber unsere " Königin und Untertanen" werfen UNSER Geld
    in ein Fass ohne Boden.


    Wenn ich meinen gut bezahlten Beruf, wegen Berufsunfähigkeit
    aufgeben muss, bekomm ich auch das kotzen
    2 Autos +1 oldtimer, zu große Wohnung.
    Aber Jahrzehnte gearbeitet, alles easy.


    Gruß


  • ____________________
    Najaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa


    Ich sehe das momentan wie ein Marathonläufer!!!!
    Einer meiner Arbeitskollegen erzählte mir gestern ne schöne Geschichte.
    Als er bei der Bundeswehr war, er ist Marathonläufer und gut trainiert, die hatten einen Major
    keiner mochte den, der war wohl ungefähr 45 Jahre alt!
    Dann kam der 5000 Meter Lauf!
    Mein Arbeitskollege sagte dann zu mir, dem zeig ichs jetzt.
    So die ersten 2000 Meter ging das, mal er vorne und mal der Major !
    Er dachte dann schon Holla er war ja umme 20 Jahre alt und träinierte so Leichtathletik mässig
    für 45 Jahre ist der "Alte" aber gut trainiert und fit!
    Irgendwann dann gab der Major Gas, er folgte und dann noch mehr.
    Er dachte dann er ha ja viele Läufe gemacht und hatte Ahnung vom richtigen Lauf einteilen, das schafft der nie und nimmer,
    nicht mit 45 Jahren, der fällt irgendwann tot um, bei dem Tempo, das hält niemand durch.
    Zog aber mit, um keine Schwäche zu zeigen, schon selbst ausser Atem!
    Dann stoppte der Major, lief also langsamer und blieb dann ganz stehen!!!
    Mein Arbeitskollege dann ganz hämisch, na wohl überschätzt, nun aber los und lief selbst weiter!
    Der Major rief dem Arbeitskollegen dann nach, nennen wir Ihn Super Schildkröte, Du bist so dumm und blöd
    Schildkröte, wie gesagt die mochten sich nicht!
    Der Major rief Ihm nach Aufgrund meines Alters brauche ich nur 3000 Meter laufen und keine 5000 Meter wie Du!
    Mein Kollege dachte nur Scheeeeeeeeeeeeeeisse!!!
    Braucht man wohl nicht zu erwähnen, das der Major am Ziel stand und sich das Schauspiel des Eintreffens von Schildkröte im Ziele,
    genüsslich ansah.
    Vom vermeintlichen Endspurt bei 3000 Meter war natürlich viel Kraft weg und er stürzte dann fast ins Ziel!!!


    Elch .


    So ähnlich ist es doch auch jetzt im Arbeitsleben"!
    Warum man nicht ins Ziel kommt, die Gründe sind doch vielfältig, wie das Leben selbst!


    Ob durch Krankheit nicht
    Insolvenz des Arbeitgebers
    Arbeitgeber wandert mit Firma aus
    Arbeitgeber wird durch noch grösseren HAI geschluckt
    Falscher Beruf
    Nicht genug weitergebildet im Leben!


    Man schafft die geforderte Leistung halt nun nicht mehr!
    Oder eine Scheidung wirft die aus der Bahn!


    Einige sind wie im Hamsterrad und schinden sich weiter und sind bei 3000 Meter, aber sie verausgaben sich und
    erreichen dann nie Ihre Rente!


    Anders bei Beamten die trainieren Ihr ganzes Leben auf das Ende hin, also der Pension, in der Strecke dahin schonen Sie sich,
    gehen auf viele Kuren um sich fit für die Pension zu halten, das kann ein Arbeiter eben nicht!


    Und dann unsere Gesetze, Arbeit muss sich lohnen, habe viele in den Mafia Lehrgängen der ARGEN getroffen!


    Tolle Namen Key Account Manager hatten Super Gehälter umme 200 bis 300 Mille im Jahr
    Klar Lebensstil danach ausgerichtet, tolle Frau an der Seite, nen dickes Auto und 280 Quadratmeter Haus.


    Dann das Ende, zuerst die Frau weg, die wollte mit nem Looser, nicht unter einem Dach wohnen.
    Dann klar Haus weg, ab in die 1 Zimmer ARGE gerechte Aussiedler Wohnung, da macht die Herkunft und die Länge der Arbeit
    plötzlich keinen Unterschied mehr!


    Früher war das gerechter, die ALHI lehnte sich auch da ans frühere Gehalt an!!


    Was da "nun" mit der Zusammenlegung einfacher an Berechnung sein soll, ist doch die nächste gaaanz grosse Lüge!???


    ALHI 53 % vom letzten Netto, hatte der also damals 6000 Netto verdient, dann hat der immer noch 3 Mille ALHI bekommen,
    oder zumindest bis zur Höchstgrenze des ALHI.


    Heute wie Ali, Muffti Schuffti Asylo , 364 EURO ALG!


    Es stimmt einfach nicht mehr, in diesem Land!


    Unser Bundes Präservativ, (Präservativ der schützt nur sich selbst) ist der erstmal Bundes Präservativ, egal und wenn nur 1 Jahr lang
    bekommt der 199.000 EURO/ Jahr ein ganzes Rest Leben lang, und wenn der so alt wie Heesters wird,
    das noch mit Büro und Sekretärin und Chauffeur mit dickem Dienst Auto!


    Der gemeine Arbeiter geht nach 45 Jahren Arbeit in Hartz IV, egal was er vorher verdiente, das soll gerecht und anständig sein???????????????


    Die ehemalige Stasi bekommt wieder einen Job in der Verwaltung, je mehr Stasi, desto höher der Job dann!!!


    Und die ehemaligen Stasis sitzen auf Pöstchen herum und Pflegen und Hegen sich, Ihr Ziel zu erreichen,
    Delegation von Arbeit und Kuren ohne Ende!


    Wie gesagt werdet Beamte oder Suppen Schildkröte, oder Terrorist!


    Abgehalfterte Promis, die gehen dann ins DschungelCamp


    Elch

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 Mal editiert, zuletzt von Elch () aus folgendem Grund: Begründung? Einfach Scheisse, überall Gängster um einen herum!


  • __


    Natürlich gibt es unterschiedliche Schicksale und die werden auch höchst unterschiedlich angenommen!


    Es gibt auch irgendwie nichts interessanteres, wie ich finde, wie Menschen und Ihre Schicksale, wobei auch Dramen dabei sind!


    In einen noch von der AA geförderten Lehrgang hatten wir eine früheren Geschäftsführer!
    Der besass 2 Häuser und 3 Eigentums Wohnungen!


    Und bekam wohl 500.000 EURO Abfindung!
    Das war ein kleines aber feines Innovatives IT Unternehmen er hatte dort Patente und auch Anteile an dieser Firma, die von einem grösseren HAI, dann geschluckt wurden,
    daher gab es für Ihn die grosse Abfindung, das sind ja diese sogenannten Synergien die frei werden.
    Was ja nichts anderes heisst man braucht keine 2 Geschäftsführer , keine 2 Einkaufsleiter, keine 2 Verkaufsleiter, keine 2 Personalabteilungen
    keine 2 usw.
    Das sind dann diese Einsparungs Synergien!!!
    Oder anders da springen Leute über die Klinge, ob gewollt oder ungewollt!


    Er war damals schon 5 Jahre arbeitslos, oder wie er sagte Privatier, denn er bekam keinerlei Leistungen von Behörden!!!!


    Hatte mit seiner Bank eine Abmachung ,wenn sein Konto auf einen bestimmten Betrag runterging
    das die Bank dann wieder eine Eigentumswohnung verkauft!


    Er war in dem Lehrgang und gerade dabei seine zweite Eigentumswohnung zu verscherbeln.


    Aber er lebte genauso weiter wie vorher das war sein CREDO keine Abstriche in der Lebensführung!


    Wie gesagt sein Vorteil war der hatte früher Hyper Geld verdient und auch noch Patente laufen!


    Heisst beide Häuser und alle 3 Eigentumswiohnungen zu 100 % bezahlt, sollten eigentlich später die Rentenaufbesserung
    sein, bzw. werden!


    Er war ja Privatier keine Leistungen von der ARGE oder AA der lebte von seinem Geld, konnte daher den Behörden den Stinkefinger zeigen,
    auch den Schildkröten dort!


    Seine erste Eigentumswohnung brachte wohl 250.000 EURO merkt man schon, also Billig Zeugs hat der nicht gekauft!!!


    Wie gesagt 5 Jahre heisst der haute 50 Mille im Jahr auf den Kopf in etwa!


    Vielleicht sogar mehr denn er hatte noch Patente laufen und manchen Nebenjob noch, oder sagen wir besser manche Neben Einnahmen!!!


    Das ist doch Okay das sind Lebenskünstler und die Wissen auch, was zu tun ist!!!!!!!!!!


    Klar das kann aber eben ein Billigjobber mit 8 EURO 50 in der Voll Ausbeutung nicht, der kommt ja nie in solch eine Lage!


    Der war aber menschlich voll Okay sein Motto "Leben und Leben lassen"


    Elch