Neues Gewand bei SLI

  • Neues Gewand bei SLI, ist aber ganz schön blass. Ein bisschen mehr Farbe bitte.

  • @Edgar


    Ja, das mit der Schrift ist bei mir auch so, und der Seitenaufbau ist bei mir echt extrem lange, da ist mit schnell mal umschalten nichts drin. Die Übersicht ist auch irgendwie den Bach runter gegangen, finde ich. Naja, warten wir mal ab, wird sicher noch dran geschraubt.

  • Alles Neue ist halt etwas gewöhnungsbedürftig - finde aber auch das die Übersichtlichkeit irgendwie verloren gegangen ist, aber es ist immer so wenn was Neues ansteht, man muss sich erst vom Gewohnten weg an das neue Kleid gewöhnen! :D

  • Von der schnelligkeit ist es bei mir gleich. Bei neue Beiträge ist rechts die blaue Schrift nur halb zu sehen.


    Wenn ich dort eine Wert aus dem Style entferne, kann ich die Schrift sauber lesen.
    speziell geht es um den Wert : overflow; hidden im .threadbit.threadpostedin p


    Vielleicht wird dies zentral nochmal angepasst, da die oben erwähnte schlechte Lesbarkeit anscheinend auch Browserunabhängig ist.


    dms

  • Hallo zusammen,


    zunächst mal vielen Dank für euer Feedback, das Problem mit den sehr kurzen Beitragstiteln auf der Startseite sollte nun behoben sein. Ansonsten stehen auch noch einige Optimierungen im Forum (insb. im Hinblick auf die Geschwindigkeit) an, die bis zum Ende der Woche abgeschlossen sein sollten. Betreffen die Probleme mit der Geschwindigkeit der Seite "nur" das Forum oder auch die redaktionellen Bereiche?


    Die Optimierung der Ladezeiten ist leider nur etwas verzögert möglich, da die notwendigen Auswertungen der Ladezeitdaten immer mit einigen Tagen Verzögerung bereitgestellt werden.


    Vielleicht noch ein paar Worte zum Grund der Änderungen: Zum einen wurde die Forensoftware auf einen aktuellen Stand gebracht. Dies ist notwendig, da früher oder später für die bisherige Version keine Sicherheitsupdates mehr erscheinen werden. Zum anderen wurde das Design technisch so angepasst, dass die Nutzung der gesamten Seite auf Smartphones und Tablets (etwa 15% der Nutzer auf sozialleistungen.info surfen derzeit auf Smartphones oder Tablets) nun deutlich angenehmer ist, da sich das Design automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße anpasst (das betrifft insb. die redaktionellen Bereiche).


    Weitere Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge gern hier im Thread, per PN oder per E-Mail an mail@sozialleistungen.info.


    Gruß,


    Philipp

  • Philipp
    Auch der redaktionelle Bereich! Das Problem stellt sich wiefolgt dar:


    Die Seite baut auf, wird angezeigt, aber es dauert noch geraume Zeit, bis man mit der Seite interagieren, scrollen bzw. den nächsten Link nutzen kann.


    Das Problem scheint nur in Zusammenhang mit dem MS-Internet-Explorer aufzutreten. Habe es soeben mit dem Firefox probiert, da ist die Geschwindigkeit okay.


    Und nochwas: Während beim Internet-Explorer die Schrift teilweise nur halb oder übereinander geschoben dargestellt wird, ist die Anzeige beim Firefox in Ordnung. Hoffe das hilft euch weiter ;)

  • Irgendwie hat man den Eindruck, dass hier seitdem die neue Software läuft, kaum mehr was los ist. Könnte das damit zusammenhängen, dass die Anmeldung in den dafür gedachten "kleinen" Eingabefeldern nicht funktioniert und die Mehrzahl der User dann das Handtuch wirft ohne die Anmeldung im dann sich öffnenden "großen" Eingabefenster zu wiederholen? :confused:

  • Ich konnte mich irgend wie gar nicht mehr einloggen. Musste neues Kennwort anfordern. Mit der blauen Schrift ist es so, dass wenn ein zweites drunter steht das zweite nicht mehr zu lesen ist.:confused:


    Wie zum Beispiel

    Feedback

    Sozialleistungen info



  • Irgendwie hat man den Eindruck, dass hier seitdem die neue Software läuft, kaum mehr was los ist. Könnte das damit zusammenhängen, dass die Anmeldung in den dafür gedachten "kleinen" Eingabefeldern nicht funktioniert und die Mehrzahl der User dann das Handtuch wirft ohne die Anmeldung im dann sich öffnenden "großen" Eingabefenster zu wiederholen?


    Vielen Dank für den Hinweis! Das Login-Problem sollte nun behoben sein.




    Die Seite baut auf, wird angezeigt, aber es dauert noch geraume Zeit, bis man mit der Seite interagieren, scrollen bzw. den nächsten Link nutzen kann.


    Das Problem tritt bei älteren Versionen (8 oder älter) des Internet-Explorer auf. Hintergrund ist folgender: Um ältere Versionen des Internet Explorer die fehlerfreie Anzeige von Webseiten, die auf aktuellen Browsern unabhängig von der Bildschirmauflösung korrekt dargestellt werden sollen, "beizubringen" wird eine Erweiterung verwendet, die zu der beschriebenen Verzögerung führen kann. Ich werde versuchen, das etwas flüssiger hinzubekommen, allerdings ist das Problem recht komplex, so das die Lösung etwas dauern kann. Ratsam wäre - schon aus Sicherheitsgründen - abgesehen davon ein Update auf IE9 => http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/products/ie/home

  • Vielen Dank für den Hinweis! Das Login-Problem sollte nun behoben sein.
    ....


    Hallo und Gruß in die Runde,
    Kann ich für IE 9.0 und Firefox 12.0 bestätigen.


    dms

  • Also Leute, Ich hab nur nen Telekom-Stick und hatte hier mit Vodafone zuvor riesen Probleme um überhaupt ON zu kommen. Mit Google Chrome baut sich hier alles zügig auf selbst wenn bei Stick kein Signal angezeigt wird haut das noch hin. Hat wohl damit zu tun das bestimmte Browser anders aufbauen. Alles was mit Internet Explorer läuft ist eh für die Katz, Game-Seiten Aufbau auch ewig - und wenn dann der Arbeitsspeicher noch relativ klein bemessen ist braucht man sich nicht zu wundern wenn sich nichts tut. Hab auch schon mal das sich gar nichts tut aber das hat wohl eher damit zu tun das ich den Stick 24 h und länger ON lasse. Geht dann mal gar nichts mehr,meist so nach 3-4 Tagen, zieh ich den Stick raus - fahre ich den PC runter und starte neu danach klappt es fast immer. Mit Google Chrome habe ich keine Aufbauprobleme ausser auf einer Game-Seite auf der ich aber nicht sehr viel bin und dann ist Firefox alle Male besser wie der "BillGates"-Müll! Vielleicht wechselt Ihr einfach mal zu Firefox oder oder Google Chrome!°

  • Hallo und Gruß in die Runde,
    Kann ich für IE 9.0 und Firefox 12.0 bestätigen.


    dms


    Hab gerade noch den Opera getestet.
    Funktioniert ebenfalls, auch die Darstellungsproblem sind hier nicht vorhanden.
    getestet: Opera portable 11.63


    dms

  • Ich hab mir mal erklären lassen das beim Internet-Explorer die Seite ganz aufgebaut wird und dann so zusagen geupdatet wird wenn man mit der Seite arbeitet, dabei wird jedesmal das gesamte Datenpaket übertragen, bei Chrome soll das anders ablaufen da baut sich die Seite auf und nur die Veränderungen werden über die Datenpakete ausgetauscht was das ganze abspeckt und zudem schneller machen soll - vielleicht ist das für den einen oder anderen dann auch nachvollziehbarer warum es mit anderen Browsern besser läuft! In früheren Versionen gab es das Problem nämlich auch bei Ogame, da waren die Makro-Schaltflächen dann auch ganz woanders angeordnet und manche liesen sch überhaupt nicht aktivieren, damals habe ich zu Firefox 3.0 gewechselt udn das Problem war behoben und seit ich mit Google Chrome solche Seiten besuche merkt man richtig wie viel schneller der Seitenaufbau geworden ist. Es gibt da noch einen Browser, aber darüber kann ich nichts sagen von den 3 genannten ist das mit Chrome am Einfachsten

  • Chrome ist ja zum Marktführer aufgestiegen (32,43%) aber den Internetexplorer benutzen immerhin noch 32,12 % gefolgt von Firefox (25,55%), Safari (7,09%) und dem zu vernachlässigenden Opera (1,77%). Fragt sich wie fit oder wie gewillt die einzelnen User sind, wegen Sozialleistungen.info auf einen anderen Browser umzusteigen. (?)
    Da die Zahlen der User völlig in den Keller gegangen sind, kann doch hier etwas nicht stimmen!!!

  • Bin gerade von FF zu Chrome gewechselt, ist für mich der bessere.
    Sind wohl alle im Urlaub, aber Gäste sind genug da zur Zeit über 300.
    Die Fragenden sind ja auch verwirrt und vergrault worden durch Kommentare von Leuten die "Kai ne" Ahnung haben.

  • Ach, Edgar über bestimmte Leute wird hier aber auch keiner eine Träne verlieren - und keine Panik, Urlaub - dann sind wir auch nicht grade in einer Sanktionsstarken Jahreszeit, wenn schönes Wetter ist sind auch unsere Staatsdiener lieber draussen wie drinnen und bischen Schwund ist immer! :D