Kindesunterhalt Auslandsstudium

  • Guten Tag,


    ich bin 20 Jahre alt, habe grade mein Abitur fertig und werde ab September in Holland studieren.
    In manchen Foren konnte man nachlesen, dass Kindern, die in einer eigenen Wohnung leben und studieren, 640€ im Monat zusteht an Unterhalt.
    Leider finde ich nirgends Themen, die das ganze auf ein Auslandsstudium beziehen.
    Habe ich im Ausland Anspruch auf mehr Unterhalt oder nur auf eben diese 640€, da mir bei 285€ Miete und 165€ Studienkosten im Monat nicht mehr allzuviel zum Leben bleibt.


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank, Simon

  • Wo steht denn, wieviel Unterhalt dir "zusteht"? In erster Linie wird der Unterhalt berechnet anhand der Einkommensverhältnisse der Eltern. Und - was meinst`e denn, was dir hier in Deutschland zustünde. Die von dir aufgezählten Kosten haben viele Studenten zu tragen - vom Bafög. Und das beträgt (Höchstsatz) 574 € bei "Ausser-Haus-lebenden Studenten", anderenfalls 414 €. Daneben sind meiner Meinung nach Eltern nicht verpflichtet, überhaupt Unterhalt zu zahlen, sofern du das, was du studieren möchtest, auch in deiner/eurer Region studieren könntest. In dem Fall wärst "du" - sozusagen - verpflichtet, bei ihnen zu Hause wohnen zu bleiben.

  • Ich wüsste auch nicht, das man da irgendwie noch Vorteile gegenüber hier studierenden hätte.
    Mach es, wie alle Studenten die mit dem Geld nicht auskommen- Nebenjob. Ich muss mir jetzt auch einen suchen, so ist das halt :/ 
    Hast du dich schonmal nach Stipendien erkundigt? Ansonsten gibt es ja auch noch Bildungskredite.