Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Lucky99 ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    1

    Frage Ab Ende Juni keine 1-Euro-Jobs mehr?

    Hallo,

    stimmt es, das es ab Ende Juni keine 1-Euro-Jobs mehr geben soll?? Hat mir vor kurzem eine 1-Euro-Jobberin erzählt. Bin selbst auch 1-Euro-Jobberin, finde es praktisch, weil die Tätigkeit interessant ist und viel Spaß macht (im Altenheim), ausserdem kann man den Hinzuverdienst (120-140 Euro) gut gebrauchen, wenn man sonst ALG2-Empfänger ist. Meine Bewerbungen, die ich trotzdem ja noch schreibe, kosten ja auch Geld, Kopien, Fotos usw., werden aber oft überhaupt nicht beantwortet bzw. die Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, was ja auch blöd ist.

    LG Lucky

  2. #2
    Kätzchen35 ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    550

    Standard

    Hallo Lucky,

    diesbezüglich ist mir nichts bekannt.

    Tip zu Bewerbungen:

    Schick doch ersteinam Kurzbewerbungen mit verweis, das du gern bereit bist bei interesse weitere Unterlagen zu schicken.
    ( bei mir hat dies gut geklappt)

    Liebe Grüße
    Kätzchen
    Rechtlicher Hinweis Die von mir getätigten Aussagen und Auskünfte entsprechen meiner persönlichen Meinungen sowie Kenntnissen und stellen keine gesetzliche oder verbindliche Rechtsberatung dar!
    www.sozialer-brennpunkt.de

  3. #3
    Angel77 ist offline Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    mir wurde auch gesagt dass die 1 Euro Jobs abgeschafft werden sollen weil sie Arbeitsplätze vernichten. Aber die sind sich da noch nicht einig drüber.

    Ich schreibe meine Bewerbungen alle online per e-mail. das ist viiieeel billiger Probiere es mal aus , die haben eigentlich alle e-mail addressen.

  4. #4
    grufti ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Fürsteneck
    Beiträge
    2

    Standard 1e Jobs

    Zitat Zitat von Lucky99 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    stimmt es, das es ab Ende Juni keine 1-Euro-Jobs mehr geben soll?? Hat mir vor kurzem eine 1-Euro-Jobberin erzählt. Bin selbst auch 1-Euro-Jobberin, finde es praktisch, weil die Tätigkeit interessant ist und viel Spaß macht (im Altenheim), ausserdem kann man den Hinzuverdienst (120-140 Euro) gut gebrauchen, wenn man sonst ALG2-Empfänger ist. Meine Bewerbungen, die ich trotzdem ja noch schreibe, kosten ja auch Geld, Kopien, Fotos usw., werden aber oft überhaupt nicht beantwortet bzw. die Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, was ja auch blöd ist.

    LG Lucky
    Hallo.Zuerst einmal möchte ich Dir/allen mitteilen,dass diese 1? Jobs sowieso als Zwangsarbeit anzusehen sind u.deshalb in Deutschland verboten sind.Deutschland ist seit 1957 beim ILO Abkommen dabei u.diese Jobs dürften normalerweise gar nicht angeboten werden.Habe selbst einen solchen Job aus diesem Grund abgelehnt u.auch keine Sanktion bekommen.Sieh mal unter ILO Art 29 u.105 nach,findest Du in Google.Nur wissen das die wenigsten.Habe schon in verschiedenen Foren meine Kenntniss bekanntgegeben,aber anscheinend interessiert das zu wenig,so dass ich wirklich sagen muss,gibt keinen dümmeren als das deutsche Volk,die sich alles gefallen lassen,aber dann im Jammern Weltmeister sind. Du schreibst ja auch,das es praktisch ist u.Du den Hinzuverdienst brauchen kannst.Möchte Dir dieses auch nicht absprechen,aber wenn man die ganzen Hintergründe,von Ausbeutung u.Wegnahme regulärer Arbeitsplätze betrachtet,ist das dann wohl etwas anderes. MFG

  5. #5
    misthaufen ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    hallo, ich muss dir voll und ganz zustimmen!!! mfg

  6. #6
    Harzer-Patriot ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    17

    Reden 1 Euro Jobs

    so weit ich politisch informiert bin ist es zwar geplant das diese Mehraufwandsentschädigugnen reduziert werden solen aber nur in den Bereichen wo sie aktiv in den Beschäftigungssektor eingreifen, statt dessen sollen sie im gmeeinnützigen Bereich ausgeweitet werden und bei Vereinen so fern der Träger der maßnahmen das Geld hat und die rechtlichen Fragen geklärt sind.
    aber generell werden sie nicht abgeschafft und nähere Infos gibt es auf den Seiten des

    Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, dem Wirtschaftsministerium, aber auch auf den Seiten des DGB oder der Linken gibt es Infos zu diesem Zeitpunkt.

    herzliche Grüße sendet euch Maik

  7. #7
    skr
    skr ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von grufti Beitrag anzeigen
    Hallo.Zuerst einmal möchte ich Dir/allen mitteilen,dass diese 1? Jobs sowieso als Zwangsarbeit anzusehen sind u.deshalb in Deutschland verboten sind.Deutschland ist seit 1957 beim ILO Abkommen dabei u.diese Jobs dürften normalerweise gar nicht angeboten werden.Habe selbst einen solchen Job aus diesem Grund abgelehnt u.auch keine Sanktion bekommen.Sieh mal unter ILO Art 29 u.105 nach,findest Du in Google.Nur wissen das die wenigsten.Habe schon in verschiedenen Foren meine Kenntniss bekanntgegeben,aber anscheinend interessiert das zu wenig,so dass ich wirklich sagen muss,gibt keinen dümmeren als das deutsche Volk,die sich alles gefallen lassen,aber dann im Jammern Weltmeister sind. Du schreibst ja auch,das es praktisch ist u.Du den Hinzuverdienst brauchen kannst.Möchte Dir dieses auch nicht absprechen,aber wenn man die ganzen Hintergründe,von Ausbeutung u.Wegnahme regulärer Arbeitsplätze betrachtet,ist das dann wohl etwas anderes. MFG
    Hallo grufti und alle anderen,

    habe es mit Interesse gelesen.
    Uns bedroht man auch ständig mit dieser Art Zwangsarbeit.
    Habe mir auch die Artikel im Netzt angeshen.
    Wie haben Sie es geschafft, das man Sie in Ruhe weiter nach unbefristeten sozialversicherten Vollzeitanstellungen suchen läßt?

    Desweiteren suchen wir noch Leute die auch von der AGL Leverkusen auf vorsätzlicher,arglistiger Täuschung hereingelegt worden sind oder von Mitarbeitern difamiert und bedroht werden oder wurden.

    SKR

  8. #8
    Angel77 ist offline Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    @grufti

    Danke für die Info. Das wusste ich noch gar nicht. Hatte auch einen 1 Euro Job nicht gemacht und keine Sanktion bekommen. Dabei hätte die Tätigkeit bestimmt Spaß gemacht war eine Kinderbetreuung im Kindergarten und ich wurde gefragt ob ich selber Kinder hätte als ich die Frage beneinte wurde mir gesagt dass ich nicht mit Kindern umgehen könne weil ich selbst keine Kinder habe. Gute Logik da bin ich einfach raus...also ich weiß auch nicht was in dem Land heir schief läuft !

  9. #9
    mortischa ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    3

    Idee

    Hol Dir doch einen Antrag auf Übernahme der Bewerbungskosten.
    Pro Bewerbung 5?.

  10. #10
    Steffi1979 ist offline Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    34

    Standard Wer weiß, was die Politiker vor haben?!

    An alle, die der Meinung sind, Ein Euro Jobs wären Zwangsarbeit:

    Ihr sitzt also lieber auf dem Sofa, guckt euch die wirklich netten Talkshows im TV an und tippt euch an die Stirn, weil es tatsächlich Leute gibt, die den Ein Euro Job machen?!
    Dann seid ihr es nicht wert, vom Staat unterstützt zu werden. Deutschland ist zwar ein Sozialstaat, aber sicher nicht um ihn auszunutzen. Reicht es nicht, der Staat eure Wohnung udn Lebensmittel bezahlt?! Ein bißchen dafür tun, kann man ruhig, tut nicht weh!!


    Das es keine Ein Euro Jobs mehr geben soll ab Ende Juni hab ich auch schon gehört, allerdings ist da nicht wirklich was dran, da erstmal die Kürzungen der Stunden und der Mehraufwandentgschädigung versucht wird.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 13:45
  2. Mehrere 400-Euro Jobs/ Sozialabgaben
    Von Mooncreek im Forum weitere Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 19:42
  3. Schule ist zu Ende und keine Lehrstelle
    Von crisis1207 im Forum Anspruch und Leistungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 14:01
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 19:51
  5. Wer darf alles 400 euro jobs machen?
    Von Löwe_Girl_21 im Forum Minijob / 400 Euro Job
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 20:41