Folgen Sie www.sozialleistungen.info auf facebook.com, um aktuelle Informationen direkt über facebook.com zu erhalten.

Folgen Sie www.sozialleistungen.info auf google+, um aktuelle Informationen direkt über google+ zu erhalten.

Abonieren Sie den Newsletter von www.sozialleistungen.info, um in Zukunft die aktuellen News aus dem Bereich Sozialleistungen kostenlos und bequem direkt per E-Mail zu erhalten.

Wohngeld als Mietzuschuss oder Lastenzuschuss nach dem Wohngeld-Gesetz

Wohngeld ist eine finanzielle Zuschuss-Leistung des Staates, die ausschließlich für selbstgenutzten Wohnraum gewährt wird. Mit Hilfe des Wohngeldes soll sichergestellt werden, dass Personen mit geringem Einkommen ihre Mietkosten decken können. Gesetzliche Regelungen zum Wohngeld sind zu finden im Wohngeldgesetz (WoGG).

Anspruchsvoraussetzungen beim Wohngeld
Wer hat Anspruch auf Wohngeld?

Anspruch auf Wohngeld haben grundsätzlich Personen, deren Haushaltseinkommen eine von der Anzahl der zu berücksichtigen Haushaltsmitglieder abhängige Höhe nicht übersteigt. Allerdings kann ein Anspruch auf Wohngeld aufgrund diverser Umstände ausgeschlossen sein. Dies ist oftmals dann der Fall, wenn ein Anspruch auf andere Sozialleistungen, wie beispielsweise BAföG oder Arbeitslosengeld II, besteht.

Wohngeld Berechnung
Dauer und Höhe des Wohngeldanspruchs

Wohngeld wird grundsätzlich für 12 Monate gewährt, soweit keine Gründe für ein Erlöschen des Anspruchs bestehen. Die Höhe der Wohngeld-Leistungen richtet sich nach der Höhe der regionalen Mieten, die in den sogenannten Mietstufen festgeschrieben sind.

diesen Artikel empfehlen
VGW 311