Arbeitslosengeld richtig beantragen

Der Antrag auf Arbeitslosengeld gilt mit der persönlichen Arbeitslosmeldung als gestellt. Im Zuge dessen ist auch der sogenannte Grundantrag auszufüllen.

Bei der Abgabe des Antrags auf Arbeitslosengeld I sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Personalausweis
  • Lohnsteuerkarte und sonstige Arbeitspapiere
  • Nachweise über einen früheren Leistungsbezug
  • Arbeitsbescheinigung(en) früherer Arbeitgeber
  • Kündigungsschreiben (sofern vorhanden)
  • Erklärung zur Arbeitsaufgabe (sofern vorhanden)
  • Bescheinigung über den Bezug von Krankengeld (sofern vorhanden)
Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen