Mehr Meister-BAföG-Empfänger

Gemäß den neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamts erhielten im vergangenen Jahr 2010 rund 166.000 Deutsche das Meister-BAföG. Dies entspricht im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum einer Zunahme um 5,6 Prozent.

Währenddessen bei den geförderten Männern ein Zuwachs von 5,5 Prozent zu verzeichnen war, waren es bei den Frauen sogar 6,0 Prozent. Damit waren 115.000 Meister-BAföG-Bezieher männlichen und 52.000 weiblichen Geschlechts. Im dritten Jahr in Folge stiegen sowohl die Gefördertenzahlen als auch das finanzielle Volumen der Förderungen. Insgesamt 519 Millionen Euro investierte der Staat in das Meister-BAföG, wobei 354 Millionen Euro in Form eines Darlehens und 165 Millionen Euro als Zuschuss ausgezahlt wurden.

Rund 65.000 (39 Prozent) der Meister-BAföG-Empfänger nahmen an einer Vollzeitfortbildung teil. Die übrigen 101.000 (61 Prozent) hingegen kamen lediglich in den Genuss einer Teilzeitfortbildung.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen