ALG II Auszahlung stockt erneut

Nach diversen Softwarefehlern im Jahr 2005 beginnt auch das neue Jahr mit einer Auszahlungspanne beim Arbeitslosengeld II.
Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit haben rund 19.000 Bedarfsgemeinschaften im Januar keine ALG II Auszahlung erhalten.

Schuld daran sei ein technisches Problem, wodurch neu angeordnete Zahlungen nicht getätigt worden seien.
Detaillierte Angaben zum Fehler wurden seitens der BA nicht gemacht. Allerdings sei der Fehler inzwischen behoben und die Überweisungen durch die zuständige ARGE veranlasst.
Vom Auszahlungsfehler Betroffenen könnten in Notfällen auch Bargeld bei der zuständigen Behörde abholen.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen