Studie: ALG Empfänger wollen arbeiten

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) kommt in einer Studie zum Ergebnis, dass sich die meisten Hartz IV Empfänger mit aller Kraft um einen Job bemühen.

„Die vielfältigen, auch eigeninitiativ ergriffenen Aktivitäten der Hilfebezieher widersprechen deutlich dem bisweilen in der Öffentlichkeit präsenten Bild des passivierten
Transferleistungsempfängers, der es als erstrebenswert empfindet, ein Leben im Hilfebezug zu führen“, heißt es in der IAB-Untersuchung.

Das Problem ist damit wohl eher weniger die Arbeitsbereitschaft der Leistungsbezieher, sondern vielmehr der Mangel an Arbeitsplätzen.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen