Hartz 4 Sätze und die neuen Trends

Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen aufgezeigt, wo die Schwächen und die Versäumnisse des Staates liegen. Hauptleidtragende sind wieder einmal die sozial Schwächeren. Die Mehrkosten aufgrund der Maßnahmen und Beschränkungen ließen viele Hartz 4 Empfänger an ihre Grenzen stoßen. Zwar gab es teils Ausgleichszahlungen, die aber unter dem Strich die Gesamtsituation in keiner Weise entspannen konnten.

Dass Hartz 4 Empfänger und diverse andere Sozialleistungsempfänger stets auf ihre Ausgaben achten müssen, ist mittlerweile klar. Der Hartz 4 Satz ist dermaßen eng bemessen, dass viele Hobbys und Freizeitmöglichkeiten erst gar nicht realisiert werden können. Nun stellt ein beliebtes Hobby vieler Deutscher den einen oder anderen dann nun doch vor große Herausforderungen. Neue Gesetzeslagen in Deutschland machen es nun möglich, dem Glücksspiel in legaler Form zu frönen. Glücksspiele üben schon seit hunderten von Jahren einen großen Reiz auf die Menschen aus. Das hängt nicht nur mit den teilweise sehr hohen potentiellen Gewinnen zusammen, sondern auch mit der Spannung und der Unterhaltung, die diese Spiele bieten. Dank des technischen Fortschritts und moderner Entwicklungen sind heutzutage zahlreiche gute Glücksspiele im Internet zu finden. In den Online Casinos haben spielbegeisterte Menschen Zugriff auf eine riesige Auswahl verschiedener Automatenspiele, Tischspiele und andere Glücksspiel-Varianten, die sehr oft kostenlos und ohne Anmeldung angeboten sind. Per Webcam ist sogar das Spielen gegen echte Croupiers im sogenannten Live Casino möglich.

Viele Hobbys nicht mit dem Hartz 4 Satz vereinbar

Viele Menschen würden die verschiedenen Slots und Spielmodi gerne selber einmal ausprobieren, sind jedoch an ihre Hartz 4 Sätze gebunden, die Freizeitmöglichkeiten in dieser Form schlicht unmöglich machen. Dazu wird das Thema Glücksspiel aber seit einigen Monaten auf Plattformen wie YouTube und Twitch zusätzlich befeuert. Große Streamer senden bereits täglich im Live-Format ihre Spiel-Sessions. Kein Wunder, dass viele auf den neuen Trend aufspringen wollen. Schließlich machen es die bekannten Gesichter aus dem Internet vor. Hier wird jedoch nicht das Gelbe vom Ei versprochen. Viele Streamer nehmen die Verantwortung, welches das Gambling mit sich bringt, äußerst ernst und warnen vor großen Ausgaben und Verlusten. Schließlich soll man stets seine Grenzen kennen.

Alles in allem sorgt die gelockerte Gesetzeslage in Deutschland dafür, dass sich immer mehr Menschen für das online Glücksspiel interessieren. Leider trifft es Empfänger von Hartz 4 umso mehr, wenn sie in ihrer Umsetzung arg limitiert sind.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen