Elterngeld auch für Firmen eine Herausforderung

Das neue Elterngeld stellt nicht nur Väter und Mütter vor neue Herausforderungen. Auch die Wirtschaft ist gefragt, wenn es darum geht, die Neuregelungen wie die Partnermonate umzusetzen. Hilfe verspricht dabei jetzt eine Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dem Titel „Das neue Elterngeld – Umsetzung in der betrieblichen Praxis“.

Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen schätzt die Chancen für eine familienbewusste Personalpolitik in den Unternehmen als sehr gut ein. Schließlich nütze sie allen Beteiligten Um die Interessen der Firmen und der Eltern ins Gleichgewicht zu bringen, sei eine umfassende Informationen nötig, die nun mit der Broschüre bereit gestellt würden.
Eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) unterstreicht die positive Haltung der Bundesfamilienministerin. Immerhin 83,4 Prozent der Unternehmen sehen in familienfreundlichen Maßnahmen die Möglichkeit, qualifizierte Beschäftige zu halten. Familienbewusste Personalpolitik fördere zudem die Arbeitszufriedenheit, sagen 81,1 Prozent der Betriebe.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen