Kindergeld online: BA startet neuen Service für Kindergeldantrag

Auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist es ab sofort möglich, das Kindergeld online zu beantragen. Die exakte Adresse lautet http://formular.arbeitsagentur.de.

Sowohl für Neuanträge als auch für Veränderungsanzeigen können die notwendigen Daten online übermittelt werden. Zu beachten ist allerdings, dass trotz des Online-Verfahrens noch kein hundertprozentiger Verzicht auf die Papierform möglich ist.

Da die BA zunächst auf eine digitale Signatur als Unterschriftersatz verzichtet, muss der online ausgefüllte und übermittelte Antrag nochmals ausgedruckt, unterschrieben und an die Familienkassen geschickt werden. In einem Jahr will die Behörde allerdings eine digitale Signatur einführen. Dann wir es möglich sein, den Kindergeld-Antrag vollkommen papielos zu stellen.

Ziel der Umstellung ist die Verkürzung der Bearbeitungszeit. Aufgrund fehlender Nachweise oder unvollständiger Angaben konnten bislang rund 30 Prozent der Anträge nur zeitverzögert bearbeitet werden. Der Online-Antrag hat den Vorteil, dass schon während des Ausfüllens auf missverständliche oder fehlende Angaben hingewiesen wird. Auf diese Weise können die Anträge ohne Verzögerung bearbeitet werden.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen