Mehr ALG II Bezieher trotz sinkender Arbeitslosenzahl

Obwohl die Erwerbslosenzahl rückläufig ist, müssen immer mehr Menschen zur Sicherung ihres Existenzminimums auf das ALG II zurückgreifen.

Dies geht aus einer Mitteilung des Deutschen Landkreistages (DLT) hervor, wonach die Zahl der Hartz IV Empfänger im vergangenen Monat so hoch war wie zuletzt im August 2008.

Insgesamt 6,7 Millionen Personen seien im April auf Leistungen nach dem SGB II angewiesen gewesen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum müsse somit ein Anstieg um 2,2 Prozent konstatiert werden.

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) trat mittlerweile ein wenig auf die Euphoriebremse. Die Entwicklung am Arbeitsmarkt wäre zwar gut, aber man sei noch nicht über den Berg.

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen