Nachrichten aus August 2008

Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln bei Sat.1

Der private Fernsehsender Sat.1 strahlt ab Mittwoch, dem 20.08.2008 (21:15 Uhr) eine weitere vermeintliche „Reality-Doku“ mit dem Titel „Gnadenlos gerecht - Sozialfahnder ermitteln“ aus. Gegenstand des Formats sind die Mitarbeiter des Kreises Offenbach Helena Fürst und Helge Hofmeister, die als sogenannte Sozialermittler die Aufgabe haben Leistungsmissbrauch im Bereich des ALG II aufzudecken.

weiterlesen

Unterhaltsregress: BGH billigt Zwangshaft zur Auskunftserzwingung

Ein vermeintlicher Vater hatte jahrelang Unterhalt für ein Kind gezahlt, dass wie nun festgestellt wurde nicht sein leibliches Kind ist. Um den tatsächlichen Vater für die bisher geleisteten Unterhaltszahlungen in Regress zu nehmen, verlangt er von der Kindesmutter die Nennung des Namens des Kindesvaters, was diese bisher verweigert.

weiterlesen

Deutscher Sozialgerichtstag: kostenlose Schulbücher für Kinder von Hartz IV Empfängern

Der Deutsche Sozialgerichtstag, ein Zusammenschluss von im Bereich der Sozialgerichtsbarkeit tätigen Richtern, Sachverständigen, Hochschullehrern und Anwälten, forderte kürzlich, Kindern von Hartz IV Empfängern sollten kostenfrei Schulbücher und Lernmittel als Voraussetzung für einen erfolgreichen Schulbesuch als Sachleistung erhalten.

weiterlesen

Kostenloser Newsletter - nichts mehr verpassen!
Beitrag teilen & anderen helfen